WilhelmabegleiterSchulführung

Kostenlose Führungen

Bei diesen Führungen zeigen und erklären Wilhelma-Mitarbeiter und Wilhelma-Begleiter verschiedene Bereiche der Wilhelma, die für alle Besucher zugänglich sind (Ausnahmen gibt es bei den Botanik-Führungen).

Mit vorheriger Anmeldung: Themen-Führungen durch Wilhelma-Mitarbeiter

Tierpfleger und Gärtner der Wilhelma bieten Ihnen das ganze Jahr über an ausgewählten Samstagen und Sonntagen Führungen an - zu botanischen wie zoologischen Themen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Dank der Unterstützung durch den Verein der Freunde und Förderer sind diese Führungen kostenlos. Dieses Angebot ist jedoch nicht für Gruppen vorgesehen, sondern für Einzelpersonen, Paare und Familien. Als Gruppe haben Sie die Möglichkeit, die gesonderten Führungen "Inside Wilhelma" zu buchen.

Die aktuellen Programme finden Sie rechts zum Download!

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: nur Eintrittspreis
Alter: abhängig vom Thema der Führung wird vereinzelt ein Mindestalter vorausgesetzt
Treffpunkt: Je nach Thema, bei Anmeldung bitte nochmals nachfragen. Achtung: Die Führung zu Menschenaffen beginnt im alten Haus bei den Orang-Utans!
Anmeldung: Mo bis Fr vormittags unter Tel. 0711/ 5402-202

Termine und Themen werden im dreimal pro Jahr erscheinenden Wilhelma-Magazin veröffentlicht. Bitte achten Sie außerdem auf Aushänge am Wilhelma-Haupteingang und Ankündigungen in der Tagespresse.

Wir bitten um Verständnis, falls einige der Führungen bei Ihrem Anruf bereits ausgebucht sind.


Spontan am Wochenende: Allgemeine Führungen durch Wilhelma-Begleiter

Geschulte Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der Wilhelma e.V., die so genannten Wilhelma-Begleiter, vermitteln Interessantes und Wissenswertes über Tiere und Pflanzen in der Wilhelma sowie über die Geschichte des Gartens.

Dauer: ca. 90 Minuten
Termine: 1. April -31. Oktober. Samstags 14 Uhr, sonn- und feiertags 10.30  und 14 Uhr                                                                                                  Kosten: nur Eintrittspreis
Treffpunkt: Am Schild "Treffpunkt für Führungen" vor dem Wintergarten
Anmeldung: keine