Besucher-Services

Gastronomie
Für den großen oder kleinen Hunger zwischendurch bietet „Schulers GastZoonomie“ im Wilhelma-Restaurant, im Restaurant am Schaubauernhof sowie im Café Belvedere ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken an. mehr

Infotafeln
Übersichtpläne zur Orientierung in der Wilhelma befinden sich am Haupteingang, am Weg zu den Pinguinen, an den Nebeneingängen Pragstraße und Rosensteinpark sowie an zentralen Stellen innerhalb des Parks. Der Übersichtsplan ist als kostenloses Faltblatt auch aus Verteilkästen am Eingang und im Aquarium zu entnehmen.

Parkhaus
Wilhelma-Parkhaus mit 800 Stellplätzen. Parkgebühr 1,00 € bis 5.00 €, je nach Parkdauer. mehr

Rollstuhlgerechte Toiletten
Rollstuhlgerechte Toiletten befinden sich am Haupteingang, im Wilhelma-Restaurant, im Restaurant am Schaubauernhof sowie bei den Toiletten am Wilhelma-Shop, im Maurischen Garten und im neuen Menschenaffenhaus.

Rollstühle und barrierefreier Rundgang
Wenn Sie einen Rollstuhl benötigen, wenden Sie sich bitte an die Parkaufsicht am Haupteingang.

Für Rollstuhlfahrer empfiehlt die Wilhelma einen Rundweg ohne Treppen. Ein kostenloser Plan, der Hindernisse, Steigungen etc. aufzeigt und die Oientierung erleichtert, ist an den Kassen und bei der Aufsicht am Haupteingang erhältlich.

Spielplätze
In der Wilhelma gibt es eine Reihe von Spielplätzen, die 2011 durch neue Spiel- und Bewegungsparcours der Kinderturnwelt auf insgesamt neun Spielstationen erweitert wurden. Die größten Spielplätze finden sich beim Amazonienhaus, bei der Anlage für Bären- und Klettertiere, zwischen Mammutbaumwald und der Anlage für afrikanische Huftiere sowie auf dem Schaubauernhof (beim Restaurant).

Toiletten
Toiletten befinden sich zwischen Parkhaus und Haupteingang, am Wilhelma-Shop, in den Wilhelma-Restaurants, im Aquarien- und Terrarienhaus sowie im südlichen Wandelgang des Maurischen Gartens, im Raubtierhaus, im Café Belvedere (bei der Bärenanlage - derzeit im Neubau) und im neuen Menschenaffenhaus.

Wickeltische
Wickeltische befinden sich in den Wilhelma-Restaurants sowie in den Toiletten beim Haupteingang, am Wilhelma-Shop, im Maurischen Garten und im neuen Menschenaffenhaus.

Weitere Services

Schließfächer und Hundeboxen
Am neuen Haupteingang in Richtung Parkhaus gibt es Schließfächer, die gemietet werden können.

Da Hunde in der Wilhelma keinen Zutritt haben (ausgenommen sind Assistenzhunde - siehe Info-Blatt rechts oben), stehen für den Notfall nahe des Haupteingangs einige Hundeboxen zur Verfügung, die Nutzungsgebühr beträgt 1 Euro. Die Boxen eignen sich nur für kleine bis mittelgroße Hunde und sind generell nur als Notlösung gedacht! Besser ist es also, Sie lassen Ihren Hund in guter Obhut zu Hause. Falls Sie trotzdem einmal eine Hundebox benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an das Aufsichtspersonal am Haupteingang.

Bollerwagen
Sogenannte Bollerwagen zum Transport von Taschen, Picknick- oder Spielsachen können in der Wilhelma nicht ausgeliehen werden. Eigene Modelle dürfen jedoch mit in die Wilhelma gebracht werden.

Filmen und Fotografieren
Privates Filmen und  Fotografieren von originären Wilhelma-Motiven ist von den Wegen aus erlaubt. Eine kommerzielle Verwendung bedarf der Genehmigung. Die genaueren Regularien finden Sie im Download oben rechts.

Liegewiesen
Wiesen zum Ausruhen und Vespern sind im Park mit speziellen Symbolen gekennzeichnet. Eine Liegewiese befindet sich beispielsweise gegenüber des Aquarienhauses, eine weitere in der Nähe des Mammutwäldchens. Auf allen anderen Rasenflächen ist das Niederlassen nicht gestattet.

Erste Hilfe
Bei Notfällen sprechen Sie bitte unser Personal im Park an oder wählen die bekannten Notrufnummern des Rettungsdienstes.

„Verlorene Kinder“ und Fundsachen
Werden „verlorene Kinder“ aufgefunden, werden diese zum Haupteingang gebracht. In dringenden Fällen erfolgt eine Durchsage über die Sprechanlage.

Fundsachen werden in der Zentrale der Verwaltung am Betriebshof für einige Zeit aufbewahrt: Tel. 0711 / 54 02-0.