Futterglocken bastelnKürbisschnitzen an HalloweenLaternenworkshop

Wilde Wochenenden

Aktionstage und Mitmachangebote - am Wochenende ist in der Wilhelmaschule was los!

Die Angebotsreihe "Wilde Wochenenden" der Wilhelmaschule richtet sich an Kinder wie Erwachsene und bietet Veranstaltungen rund um Tiere, Pflanzen und Naturschutz. Veranstaltungsort ist die Wilhelmaschule unterhalb der Geiervoliere.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nur nötig, wenn dies extra angegeben wird. Wer sich gut unterhalten fühlt, darf natürlich gerne etwas spenden - die Gelder kommen den Berggorillas oder anderen Schutzprojekten zugute.

Die Wilden Wochenenden im November

4. November 11-16 Uhr Futterglocken basteln Im Rahmen der EAZA Kampagne "Silent Forest" macht die Wilhelma dieses Jahr auf die Situation der Singvögel in Südostasien aufmerksam. Zur Unterstützung unserer einheimischen Singvögel in der Winterzeit können hier gegen eine kleine Spende Futterglocken für Meise und Co gebastelt werden.
10. + 11. November 11-16.00 Uhr Tierischer Laternenworkshop In der Wilhelmaschule können von 11 bis 16.30 Uhr Laternen mit wilden Motiven gebastelt werden (Unkostenbeitrag 3€). Beim anschließenden Rundgang mit den Laternen durch den abendlichen Park kommen diese wunderschön zur Geltung. Ende ist gegen 17 Uhr.