Alle Meldungen im Überblick


29.08.17
Chilis: Vom Gaumenschmaus bis zum Höllenfeuer auf der Zunge

Ob Paprika, Chili oder scharfe Gewürze: Die Nachtschattengewächse spielen eine immer größere Rolle in unserer Küche. Die neue Chili-Ausstellung zeigt rund 100 Sorten - von den süßen bis zu den ultrascharfen. mehr





25.08.17
Weißkopfsaki hilft als Tagesmutter über Artgrenzen hinweg

Im Amazonienhaus spielt sich derzeit eine außergewöhnliche Entwicklung ab, die Besucher rührt und Zoologen fasziniert. In einem Gemeinschaftsgehege südamerikanischer Tiere haben zwei anfangs verfeindete Weibchen aus verschiedenen Affenarten offenbar einen Solidaritätspakt geschlossen: Nachdem ein Goldkopflöwenäffchen kurz nach der Geburt von Zwillingen verwitwet ist,...  mehr





18.08.17
Vortrag: Der Lachs kehrt nach der Katastrophe ins Ländle zurück

Manche Auswirkungen von Umweltsünden lassen sich rückgängig machen, jedoch nur sehr langsam. Nach der Chemiekatastrophe im Rhein von 1986 den dadurch ausgestorbenen Lachs wieder anzusiedeln, hat rund 30 Jahre gebraucht. Inzwischen kehren Wildlachse alljährlich zum Laichen in die Gewässer in Baden-Württemberg zurück. Die Erfolgsstory schildert der Diplom-Biologe Reinhart Sosat am Sonntag, 20....  mehr





18.08.17
Gastronomischer Neustart in der Wilhelma 2018 geplant

Die Wilhelma schreibt den Pachtvertrag für ihre Gastronomie zum 1. März 2018 europaweit aus. Das Angebot für die mehr als eine Million Besucher pro Jahr soll neben einem Facelift eine Neuausrichtung erhalten. mehr





16.08.17
Nachwuchs bei Klippschliefern: Große Talente im Kleinformat

Wer kennt die Klippschliefer? Die kleinen Tiere mit den außergewöhnlichen Eigenschaften gehören zu den am häufigsten übersehenen und am meisten verkannten Tieren. Jetzt haben sie Nachwuchs. mehr





08.08.17
Kurzvorträge: Heimische Eulen und globaler Klimawandel

Mit zwei spannenden Themen geben die Wilden Wochenenden der Wilhelma in Stuttgart Einblick in die Welt der Tiere: direkt bei uns und rund um den Globus. Die heimischen Eulen einerseits und die tierischen Gewinner und Verlierer im globalen Klimawandel andererseits stehen am Samstag und Sonntag, 12./13. August, im Mittelpunkt von kurzen und unterhaltsamen Multimedia-Vorträgen. Sie beginnen...  mehr





04.08.17
Prächtige Seerosen von heißem und kühlem Gepräge

Der tropische Sommer ist wie für sie gemacht. Die Seerosen im Maurischen Garten zeigen sie sich von ihrer schönsten Seite. Sehenswert sind auch die heimischen Arten hinter dem Maurischen Landhaus. mehr