Alle Meldungen im Überblick


25.10.16
Hunde helfen Berggorillas retten: Ein Ranger berichtet

Berggorillas gibt es nur noch wenige hundert auf der Welt. In der Vergangenheit dezimierten Wilderer den Bestand der vom Aussterben bedrohten Menschenaffen sogar in einem Schutzgebiet wie dem Virunga-Nationalpark in Zentralafrika. In den Weiten des Parks ist es äußerst schwierig, den Wilddieben auf die Spur zu kommen. Selbst wenn sie nicht das direkte Ziel der Wilderer sind, geraten...  mehr





21.10.16
Gruselspaß: Wilhelma zeigt sich an Halloween schaurig schön

Erstmals macht die Wilhelma bei Halloween mit und präsentiert sich schaurig schön. Park, Tiergehege und Gewächshäuser geben herbstlich dekoriert die Kulisse für unterhaltsame und gruselige Aktionen ab. Verkleidete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben sogar freien Eintritt. Für das Event öffnet die Wilhelma länger als sonst, nämlich bis 20 Uhr. Für die Veranstaltung gilt der...  mehr





19.10.16
50 Jahre: Zwergflusspferd Hannibal baut Altersweltrekord aus

Zwergflusspferd Hannibal baut seinen Altersweltrekord aus. Am Mittwoch, 19.10.2016, ist er 50 geworden - weit älter als jedes Zwergflusspferd vor ihm. Bei einer kleinen Feier hat er einen Geburtstagskuchen erhalten. mehr





14.10.16
Nashornkalb Savita ist nach Portugal aufgebrochen

Für Savita hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das fast zweijährige Nashornkalb ist am Mittwoch, 19.10.16, nach Portugal aufgebrochen. Dort soll sie künftig selbst für Nachwuchs der stark bedrohten Tierart sorgen. mehr





04.10.16
Vorträge: Wettlauf der Geparden gegen die Ausrottung

Der Gepard nimmt eine besondere Position in der Tierwelt ein. Sein rasantes Tempo bei der Jagd und seine große Eleganz haben die Menschen schon immer fasziniert. Doch trotz ihres Alleinstellungsmerkmals als schnellstes Landsäugetier droht die Raubkatze jetzt den Wettlauf gegen ihre Ausrottung zu verlieren. Bei den „Wilden Wochenenden“ in der Wilhelma in Stuttgart berichtet am kommenden...  mehr





27.09.16
Drei "Feiertage": Seltene Einblicke und viele Mitmachaktionen

So gab es das noch nie: Zum langen Wochenende ist die Wilhelma drei Tage lang in Feierlaune. Drei Großveranstaltungen zeigen – jede auf ihre Weise – mit Sonderprogramm, ungewöhnlichen Aktionen und Möglichkeiten zum Mitmachen, was den Zoologisch-Botanischen Garten in Stuttgart einzigartig macht. Um mit dabei zu sein, genügt immer der normale Eintrittspreis der Wilhelma. Höhepunkt ist der 23....  mehr





22.09.16
Bongos leben jetzt auf afrikanisch gestalteter Außenanlage

Die Wilhelma hat die Außenanlage für die extrem seltenen Bongos komplett umgestaltet und mit einem afrikanischen Flair versehen. Jetzt haben die Waldantilopen ihr altes und doch neues Gehege bezogen. mehr