Alle Meldungen im Überblick


20.04.17
Ohne Haie stirbt das Meer: Ausstellung, Vorträge, Leseaktionen (Kopie 1)

Sie stehen in der Nahrungskette ganz oben und gehören trotzdem zu den Gejagten: Die Folgen des Haisterbens sind für das Meer als größtes Ökosystem der Erde verheerend. Über Ursachen und Folgen berichtet die Organisation „Sharkproject“ in der Reihe der Wilden Wochenenden in der Wilhelma in Stuttgart bei einem Thementag am Sonntag, 23. April, von 11 Uhr bis 17 Uhr. Die anschauliche und...  mehr





12.04.17
42 Ferkel, Zicklein und Lämmer auf dem Schaubauernhof

Die Haustiere auf dem Schaubauernhof zeigen sich außerordentlich fruchtbar. Zwergziegen, Skudden, Kamerunschafe und Schwäbisch-Hällische Schweine haben insgesamt 42 Zicklein, Lämmer und Ferkel bekommen. mehr





12.04.17
Staunen und Lernen bei Osteraktionen rund ums Ei

Viele Osterbräuche drehen sich ums Ei. Als Zoologisch-Botanischer Garten bietet die Wilhelma in Stuttgart über die Feiertage spannende Aktionen rund um die Keimzelle der Fruchtbarkeit. Welche Tiere legen die dicksten Eier – oder die meisten? Was wiegt ein Straußenei? Legen Krokodile vielleicht grüne Eier? Von Karfreitag bis Ostermontag, 14. bis 17. April, können Jung und Alt in der...  mehr





10.04.17
Stallpflicht-Ende: Große Wilhelma-Vögel wieder an frischer Luft

Nach Stallpflichtende sind die Großvögel alle draußen: Kraniche, Pfauen, Pelikane. Als letzte kamen die Flamingos wieder vor die Tür. Auch die Greifvögel sind zurück. Ihre kommentierte Fütterung beginnt an Ostern. mehr





05.04.17
Reptilien und Amphibien: Sonnenanbeter und Wasserfreunde

Säugetiere, Vögel, Fische – klar, die kann man leicht auseinander halten. Doch die beiden anderen Wirbeltiergruppen werden oft verwechselt: Amphibien und Reptilien … was war noch mal was? Die Wilhelma gibt in der Reihe „Wilde Wochenenden“ diesmal Anschauungsunterricht. Unterhaltsam und lehrreich zugleich dreht sich bei dem Thementag am kommenden Sonntag, 9. April, von 11 bis 16 Uhr im...  mehr





04.04.17
Schmetterlinge aus Augsburg sind Schwarm der Besucher

Im Schmetterlingshaus wimmelt es. Rund 250 Neuankömmlinge aus gut 50 Arten haben den Bestand verdoppelt. Die farbenfrohen Falter kamen nach einer Sonderschau aus Augsburg. Fotos und Infos: mehr



29.03.17
Magnolienblüte: Eine Sinfonie aus Farben im Maurischen Garten

Die legendären Magnolien in der Wilhelma entfalten in diesen Tagen ihre größte Pracht. Allein im Maurischen Garten sind es 73 Bäume aus 18 Arten und Sorten, im gesamten Park 106 Gewächse aus 30 Arten und Sorten. mehr