Alle Meldungen im Überblick


12.06.18
Wie kommen Kaffee, Tee und Kakao in unsere Tassen?

Dampfen hierzulande die Tassen, locken meist Kaffee, Tee oder Kakao. Dabei wächst nichts der exotischen Zutaten in unseren Breitengraden – außer an Orten wie der Wilhelma. Im Zoologisch-Botanischen Garten in Stuttgart lässt das sich genussvoll lernen beim Thementag zu tropischen Nasch- und Nutzpflanzen am kommenden Wochenende, 16./17. Juni. Das Team der Wilhelmaschule stellt am Samstag und...  mehr





08.06.18
10. Dreamnight: Unbeschwerter Abend für 800 Familien

Die 10. Dreamnight hat 3700 Eltern und Kinder aus 800 Familien einen unbeschwerten Abend in der Wilhelma geschenkt. Eingeladen waren Kinder mit Behinderungen oder schweren chronischen Erkrankungen. mehr





08.06.18
Gorilla Kimbali zieht in den Opole-Zoo nach Polen

Mit achteinhalb Jahren verlässt Kimbali die Wilhelma. Der hier geborene Gorilla zieht in der Woche vom 11. Juni in den Opole-Zoo in Polen um. Die Besucher können am Wochenende noch bei ihm vorbeischauen. mehr





06.06.18
Langnese übernimmt Patenschaft für Schabrackentapir

Seit August 2017 leben wieder Schabrackentapire in der Wilhelma. Nun haben diese schönen und charismatischen Tiere einen ersten Paten: Die Unilever Deutschland GmbH mit ihrer Eismarke Langnese zeigt so ihre Verbundenheit zur Wilhelma. Dies ist insofern passend, da Unilever seit Anfang des Jahres auch neuer Eislieferant des Zoologisch-Botanischen Gartens ist und die Langnese Eisspezialitäten in...  mehr





05.06.18
Alarmübung: Wilhelma probt den Ernstfall

Mit einer Alarmübung hat die Wilhelma heute Morgen, Dienstag, 5. Juni, einen Ernstfall geprobt. Die Besucher konnten nach einer kurzen Verzögerung durch die Übung ihren Gang durch den Zoologisch-Botanischen Garten in Stuttgart fortsetzen. Die Mitarbeiter der Wilhelma spielten derweil die Schritte des Alarmplans weiter durch, um zu testen, ob alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden und...  mehr





04.06.18
Bonsai-Sammlung: Zwergbäume werden präsentiert

Es gibt in der Wilhelma hinter den Kulissen noch Schätze, die nur sehr selten gezeigt werden. Die Bonsai-Sammlung gehört eindeutig zu diesen. Sie hat im Schaubereich der Wilhelma keinen festen Platz, weswegen sie aktuell erst das zweite Mal der Öffentlichkeit präsentiert wird. Ihren zweiten großen Auftritt haben die kleinen Gewächse einem Bauprojekt zu verdanken. In der historischen...  mehr





28.05.18
Internationaler Kindertag: Premiere in der Wilhelma

Am 1. Juni wird der Internationale Kindertag gefeiert. Auch die Wilhelma nimmt dies zum Anlass, einen Tag nur für die kleinen Besucher zu gestalten. Natürlich ist ein Wilhelmabesuch auch sonst ein richtiges Erlebnis. Aber an diesem Tag gibt es neben den fast 1.200 Tierarten und über 7.000 Pflanzenarten und -sorten noch weitere Attraktionen, die einen Besuch lohnenswert machen: Eine große...  mehr