24.01.17
Gemischte Jahresbilanz 2016 – Aquarium feiert 2017 Jubiläum

Nach einem Jahr mit schwierigen Rahmenbedingungen zieht die Wilhelma in Stuttgart eine gemischte Bilanz. „Als zoologisch-botanischer Garten können wir zufrieden sein, wir hatten 2016 einige Höhepunkte und Neuheiten – und auch für 2017 haben wir spannende Dinge in Vorbereitung“, sagt Direktor Dr. Thomas Kölpin. „Die Besucherentwicklung ließ aber zu wünschen übrig. Darüber machen wir uns Gedanken.“ Der Absatz an Tageskarten ging im Vergleich zum Vorjahr um 8,4 Prozent zurück. Trotzdem wurde mit etwas mehr als 69 Prozent ein hoher Kostendeckungsgrad erreicht.

Hier finden Sie die ausführliche Pressemitteilung: Link.


Share/Bookmark