Bonoboporträts

Bobali

Der jüngste Nachwuchs von Bonobodame Hermien ist ein Junge. Vor den Augen vieler Zoobesucher kam er am 5. Juli 2013 zur Welt. Die Tierpfleger tauften ihn Bobali, was „Männlichkeit“ bedeutet. Hoffentlich wird er diese später unter Beweis stellen, denn die Koordinatoren des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) für Bonobos setzen große Hoffnungen in ihn. Bobali ist bisher der einzige männliche Nachfahre von Hermien, deren Gene in der Bonobo-Zoopopulation besonders wertvoll sind.

Hermien ist sehr erfahren und hat einen hohen Rang in der Gruppe. Da ist es kein Wunder, dass Bobali frech und mutig ist. Er ahmt gerne Bewegungen nach, die die Tierpfleger vormachen.

Foto: H. Vollmer

 

 

Bobali männlich
Geburtsdatum
5. Juli 2013
Geburtsort
Wilhelma