Gorillaporträts

Gorillafrau Tuana

Tuana kam kurz nach der Eröffnung unserer neuen Anlage und auf Empfehlung des Gorilla-EEPs in die Wilhelma. Ihr Haarkleid hat einen auffälligen Rotstich. Die Tierpfleger des Hannoveraner Zoos beschreiben sie als charmant, ruhig, ausgeglichen und freundlich gegenüber anderen Gorillas. Außerdem gehe sie wunderbar mit Jungtieren um und habe es immer bestens verstanden, ihren Vater Buzandi um den Finger zu wickeln – darum habe sie oft das meiste Futter eingeheimst und sei etwas rundlich. Tuana bedeutet übrigens "der erste Regentropfen, der im Paradies fällt".

Bleibt zu hoffen, dass sie mit ihrem Charme auch unseren Kibo um den Finger wickelt, und dass die anderen Haremsdamen nicht allzu eifersüchtig werden.

 

Foto: Marianne Laws

 

Tuana weiblich
Geburtsdatum
26. Februar 2005
Geburtsort
Zoo Hannover
In der Wilhelma seit
04. Juni 2013