Trauungen

Möchten Sie an einem wirklich außergewöhnlichen Ort heiraten? Dann sind Sie in der prachtvollen Damaszenerhalle der Wilhelma richtig! Hier können Sie im Sommerhalbjahr an ausgewählten Samstagen zwischen April und Oktober standesamtlich im Ambiente von 1001 Nacht heiraten.

Einst ließ sich König Wilhelm I. von Württemberg sein Refugium hier im maurischen Stil erbauen. Die reiche Ornamentik des Orients ist in der Damaszenerhalle von 1864 noch im Original erhalten. So erhält auch eine standesamtliche Trauung einen höchst feierlichen Rahmen.

In dem denkmalgeschützten Schmuckstück gibt es Sitzplätze für bis zu 35 Personen. Damit der Festtag für Sie und Ihre Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, schmücken die Zierpflanzengärnter der Wilhelma festlich.

Termine für die Trauungen in der Damaszenerhalle vergibt das Standesamt Bad-Cannstatt. Die Termine sind äußerst beliebt und werden lange im Voraus vergeben.

Weitere Informationen rund ums Heiraten in der Wilhelma finden Sie in unserem PDF, das in der rechten Außenspalte (der Desktop-Darstellung) zum Download bereitsteht.

Infos zu Trauungen 2019

Infos zu Trauungen 2020

Weiterführende Themen: