Eintrittspreise

Während der Corona-Pandemie ist die Wilhelma unter Infektionsschutz-Auflagen geöffnet.

Um den vorgeschriebenen Mindestabstand zu gewährleisten, ist die Zahl der Besucher pro Tag begrenzt. Der Besuch ist daher nur mit einer vorab gebuchten Tageskarte bzw. einer Terminbuchung möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Besuch und Tickets und Fragen zum Ticketkauf.

Die Kassen an der Wilhelma bleiben geschlossen und die Kassenautomaten außer Betrieb. Tageskarten sind nur online erhältlich. Bitte nutzen Sie für den Kauf unseren Online-Shop. Dort kann für den Einlass jeweils zwischen fünf Zeitfenstern pro Tag gewählt werden. Die Dauer des Besuchs ist nicht begrenzt.

Es gilt wieder der Normaltarif, ab 16 Uhr der Abendtarif.

Tageskarten
Normaltarif ab 14. Juni
Abendtarif ab 16 Uhr
Erwachsene, Senior/innen, Schwerbehinderte
20,00 €* 15,00 €*
Freier Eintritt für Menschen mit Behinderungen bei gültigem Ausweis mit Merkzeichen H, Bl oder B sowie deren Begleitperson 0,00 € 0,00 €
Kinder und Jugendliche (6 - 17 Jahre)

8,00 € 5,50 €
Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren 0,00 € 0,00 €

* Ihr Beitrag zum Artenschutz

  • Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive Artenschutz-Euro. Dieser freiwillige Beitrag beläuft sich pro Erwachsenen auf 1 Euro bei den Tageskarten. Wenn Sie diese Spende nicht leisten möchten, können Sie diese Option beim Buchungsprozess abwählen.

    Mit dem Artenschutz-Euro unterstützen Sie beim Ticketkauf weltweit Projekte für den Erhalt bedrohter Tierarten und ihrer Lebensräume, welche die Wilhelma sorgfältig auswählt und begleitet: Weitere Infos

Jahreskarten

Da die Kassen geschlossen sind, können im Moment keine Jahreskarten verkauft oder Gutscheine ausgestellt werden. Sie können aber vorläufig mit dem Gutschein Einlass erhalten, den Sie in unserem Gutschein-Shop erwerben können.

Bitte besorgen Sie sich zusätzlich dazu im Ticket-Shop eine kostenlose Terminbuchung für Ihren jeweiligen Besuch und zeigen Sie diese ausgedruckt oder auf dem Smartphone zusammen mit Ihrem Gutschein am Einlass vor. Die Aufsicht vermerkt dann den ersten Nutzungstag Ihrer Jahreskarte und notiert das Datum auf dem Gutschein. Sobald die Kassen wieder öffnen dürfen, wandeln wir den Gutschein in eine entsprechend datierte Jahreskarte um.

Weil der Park im Zuge der Corona-Pandemie verschiedentlich aus Infektionsschutzgründen komplett geschlossen war, verlängert sich zudem für alle aktuellen Jahreskarten deren Gültigkeit automatisch die Zahl der Tage, die Sie verpasst haben. Hierfür müssen die Karten nicht umgetauscht werden. Sie erhalten damit weiterhin Einlass - vorerst jedoch nur in Kombination mit einer Terminbuchung, die im Online-Shop vorzunehmen ist. Dies gilt auch für Jahreskarten, die während der Schließung abgelaufen sind.

Jahreskarten (nicht übertragbar, nur mit
gültigem Lichtausweis)
Beschreibung Preis
Erwachsene
Jahreskarte für Erwachsene 65 €
Partner/-in
ermäßigte Jahreskarte, wenn ein/e Partner/in bereits eine gültige Jahreskarte besitzt. 50 €
Senior/innen für Senior/innen ab 65 Jahre oder bei Vorlage eines Rentenausweises 50 €
Schwerbehinderte ab GdB 50 bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises 50 €
Kinder,
Jugendliche
gültig für Kinder von sechs bis 17 Jahre 25 €
Studierende,
Schüler/innen
von 18 bis 28 Jahre mit einem gültigen Schüler- oder Studierendenausweis 38 €
Familie I:
ein Elternteil mit im Haushalt
lebenden Kindern (6 - 17 Jahre)
90 €
Familie II:
beide Eltern mit im Haushalt
lebenden Kindern (6 - 17 Jahre)
140 €

Stand: 1.7.2020, Preisänderungen vorbehalten.

Weitere Infos