Saftbar im Marchérestaurant

Gastronomie

Bunte Gerichte und gemütliche Sitzecken laden in unseren Restaurants zum Verweilen ein. Der Gastronomieprofi Marché International setzt auf frische Küche mit regionalen und saisonalen Zutaten. Im Hauptrestaurant "Amazonica" am Wilhelma-Theater, im Restaurant am Schaubauernhof sowie im Café Belvedere wird ein abwechslungsreiches Buffett für große und kleine Wilhelmagäste geboten.

Alle gastronomischen Standorte auf dem Gelände werden schrittweise umgebaut und modernisiert. Thematisch orientieren sie sich jeweils an ihrem direkten Umfeld im Zoologisch-Botanischen Garten. Mit neuem Ambiente wurden bereits das Café Belvedere und das "Amazonica" eröffnet. Die Gaststätte am Schaubauernhof wurde in der Ausstattung aufgefrischt und ihr Speisenangebot erneuert. Die Umgestaltung dieses Gastronomie-Standorts erfolgt mit dem Bau der Elefantenwelt.

Kontakt

Sie erreichen die Marché-Restaurants telefonisch unter 0711 / 505 606 20 oder per E-Mail unter wilhelma@marche-int.com.

 

Restaurant Amazonica

Ganz in der Nähe des Haupteingangs liegt das Restaurant Amazonica am Wilhelma-Theater. Hier können Sie sich auf eine große Auswahl vegetarischer Gerichte, Grillspezialitäten, frisch gepresste Säfte und hausgemachte Desserts in südamerikanischem Ambiente freuen. Bei schönem Wetter lädt der großzügige Außenbereich zu einer Pause in der Sonne ein.  

  • Aktuelles Angebot: unter anderem Schnitzel, Schwäbische Spezialitäten, Kuchen & Dessertspezialitäten sowie Softdrinks, Kaffee, Wein und Bier
  • Vegetarische Insel: Ein Highlight für die Fans der fleischlosen Küche bietet die vegetarische Insel mit knackigen Salaten und frischen Gemüsegerichten nach Hausrezepten, ergänzt durch sättigende Hülsenfrüchte wie Linsen und Quinoa sowie frisches Obst. Auf Tellern unterschiedlicher Größe lassen sich die Gerichte nach Wahl kunterbunt zusammenstellen. Hausgemachte Dressings und beliebte Superfoods runden das Angebot ab.
  • Erfrischende, hausgemachte Getränke: Ergänzend zum Gericht oder als Erfrischung für zwischendurch: Bunte, von Hand gemachte Säfte, Infusion Water oder Limonaden beleben und geben Power für den Tag.
  • Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 17.30 Uhr

 

Restaurant am Schaubauernhof

Das Restaurant am Schaubernhof in unmittelbarer Nähe zum Streichelzoo bietet Spezialitäten vom Grill, Schwäbische Gerichte, Kuchen und eine vegetarische Insel. Genießen Sie zudem à la Minute zubereitete, goldgelb gebackene Schweizer Rösti aus frisch gekochten Kartoffeln, die einige Zeit durchgekühlt und erst kurz vor der Zubereitung grob geraspelt werden. Mit Öl und Butter wird die Schweizer Spezialität individuell für Sie zubereitet. Ob mit Spiegelei oder mit Leberkäse von der Metzgerei Kühnle – bei den zahlreichen Variationen liegt die Wahl ganz bei Ihnen.

  • Servicezeiten des Grillstands: Montag bis Donnerstag von 11.00 bis 16.30 Uhr
  • Öffnungszeiten des Restaurants: Freitag bis Sonntag von 10.00 bis 17.30 Uhr

 

Café und Bistro Belvedere

Am Aussichtspavillon Belvedere bietet sich von der Terrasse ein einmaliger Blick über die historischen Anlagen im Maurischen Garten ins Neckartal. Hier lockt italienisches Flair mit landestypischen Köstlichkeiten wie frischer Pasta, knuspriger Focaccia und süßen Dolci.

  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 11.00 bis 17.30 Uhr

 

Imbiss "Brezel-Fritz"

An dem besonderen Imbisstand für den mittleren Hunger stellen wir die Brezel als regionale Spezialität in den Mittelpunkt. Direkt oberhalb des Café und Bistro Belvedere haben die Gäste die Möglichkeit, zwischen auf verschiedenste Weise angereicherten Brezeln zu wählen. Egal ob zum Beispiel mit Fleischkäse belegt oder einfach überbacken: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  • Servicezeiten: Der Brezel-Fritz ist täglich von 10.30 bis 16.30 Uhr in Betrieb.

 

 

Das Besondere für die Wilhelmagäste

  • Natürlich lecker und aus der Region: Alle Zutaten sind naturbelassen und kommen möglichst immer von lokalen Produzenten. Der Großteil der Fleischwaren kommt beispielsweise von der Metzgerei Kühnle aus Backnang, die „Räuberlinsen“ stammen von Ackerflächen im Mainhardter Wald. Von der Firma Ensinger aus Vaihingen erhalten die Restaurants Biowasser und Streuobst-Apfelsaft. Alle koffeinhaltigen Kaffeespezialitäten werden ausschließlich mit Bio- und Fairtrade-Kaffeebohnen von Mövenpick zubereitet. Der Bio-Tee stammt aus dem Hause Oasis.
  • Kids Menu: Kinder können sich ihren eigenen Picky-Teller nach Belieben aus den angebotenen Speisen an den Marktständen zusammenstellen (exklusive Grill). Zur Wahl stehen auch die speziellen Kids-Gerichte. Dazu gibt es einen Dietz-Apfelsaft aus der Region sowie ein tolles Überraschungsgeschenk, das monatlich wechselt. Preis: 5,90 Euro, nur gültig für Kinder bis zehn Jahre.
  • Baby-Stationen: Für die Allerkleinsten können Sie hier Fläschchen wärmen, Wasser kochen und Babynahrung per Mikrowelle erhitzen. Zudem sind auch Lätzchen erhältlich.

Info