Ausbildung

Die Wilhelma bildet Tierpflegerinnen und -pfleger sowie Zierpflanzengärtnerinnen und -gärtner aus. Aufgrund der großen Nachfrage ist es sinnvoll, sich so früh wie möglich um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Es bewerben sich mindestens zwanzig mal so viele Schulabgänger wie wir Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen können.

Für die Ausbildung im Bereich Zootierpflege mit Ausbildungsbeginn 1.9.2020 ist eine Bewerbung nicht mehr möglich. Der Bewerbungsschluss für die Ausbildung mit Beginn am 1.9.2021 ist am 31.8.2020.

Für die Ausbildung im Bereich Zierpflanzengärtnerei mit Ausbildungsbeginn 1.9.2020 ist am 31.12.2019 Bewerbungsschluss.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung postalisch an:
   Wilhelma
   Postfach 50 12 27
   70342 Stuttgart

 

Praktikum

In der Regel übersteigen auch die Anfragen nach Praktika die Zahl der möglichen Plätze um ein Vielfaches.

Die Wilhelma stellt Plätze für Schulpraktika zur Verfügung. Diese sind unentgeltlich und dauern eine bis vier Wochen. Nur in Ausnahmen können dann noch andere Praktikantinnen und Praktikanten angenommen werden.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Schließung der Wilhelma im Rahmen der Infektionsschutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in der Region Stuttgart können keine Praktika vergeben werden. Da der weitere Verlauf nicht absehbar ist, werden derzeit auch keine Praktika für spätere Zeiträume vergeben.

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Die Wilhelma ist Einsatzstelle des Freiwilligen Ökologischen Jahres, eines zwölfmonatigen Praktikums, welches bei uns im  Bereich der Abteilung Umweltbildung und Artenschutz (siehe auch Wilhelmaschule ) geleistet wird. Beginn des FÖJ ist der 1. September eines jeden Jahres. Es endet entsprechend am 31. August des folgenden Jahres.

Bewerbungen für ein FÖJ richten Sie bitte an den Träger www.ich-will-foej.de.

Kontakt: foej@freiwilligendienste-rs.de