29.08.2019
Seerosenblüte: Malerisches Sommeridyll dank intensiver Pflege

Im Maurischen Garten blühen derzeit fast 40 tropische Seerosenarten und -sorten mit malerischen Farben und riesigen Blättern. Die Zucht hatte König Wilhelm I. von Württemberg 1851 aufgenommen. Die sensiblen Pflanzen in dem 650 Quadratmeter große Becken verlangen regelmäßige Pflege der Zierpflanzengärtner.

Zu unserem ausführlichen Bericht und den Fotos kommen Sie hier: Link.


Share/Bookmark