13.11.2019
Seelöwen schwimmen im runderneuerten Becken

Nach fast 14-monatiger Sanierung ging es für die Kalifornischen Seelöwen nun wieder zurück in ihr angestammtes Becken vor dem Aquarium. Im vergangenen Jahr lebten die Robben übergangsweise im ungenutzten Eisbärengehege des Zoologisch-Botanischen Gartens, damit an ihrer Anlage die nötigen Renovierungsarbeiten vorgenommen werden konnten. Das runderneuerte Becken haben die Tiere am Montag, 11. November, mit Hilfe starker Hände und der Unterstützung eines Krans bezogen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung: Link


Share/Bookmark