15.01.2020
Vikunja-Fohlen: Ein kleines Kamel mit weicher Wolle

Der jüngste Nachwuchs der Wilhelma ist für das kühle Winterwetter gut gerüstet: Der kleine Hengst, der seit kurzem die drei Vikunjas des Zoologisch-Botanischen Gartens verstärkt, trägt wie seine Eltern das für diese Tierart typische, feine Fell, das die südamerikanischen Kleinkamele vor Wind und Kälte schützt. Bei trockenem Wetter ist der Neuzugang nun zusammen mit seiner Familie auf der Südamerika-Anlage zu beobachten.

Hier kommen Sie zur vollständigen Pressemitteilung: Link