25.03.2020
Magnolienblüte bleibt dieses Jahr ohne Gäste eine stille Freude

Ein besonderes Bild gibt der Maurische Garten in diesen Tagen ab: nicht wegen der prächtigen Magnolienblüte, die sich hier in historischer Kulisse des einst königlichen Parks entfaltet hat, sondern weil die Bewunderer fehlen, die sonst in dieser Zeit Jahr für Jahr in großer Zahl durch den Hain mit seinen fast 70 Magnolien flanieren. Gerade um Menschenansammlungen in Zeiten der Corona-Pandemie zu vermeiden, muss auch der Zoologisch-Botanische Garten aus Gründen des Infektionsschutzes derzeit für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben.

Damit Sie zumindest aus der Ferne etwas teilhaben können, finden Sie hier einen Bericht und eine Fotoserie: Link.