15.04.2021
Unterstützung wächst: 1000. Patenschaft abgeschlossen

Die Wilhelma hat viele Freundinnen und Freunde, die sie mit Patenschaften für Tiere oder Pflanzen unterstützen. In der Corona-Krise steigt die Solidarität enorm an. Innerhalb von zwölf Monaten hat sich die Zahl fast verdoppelt. Jetzt konnte der Zoologisch-Botanische Garten erstmal die 1000. Patenschaft in einem Jahr vergeben. Ein Zehnjähriger aus dem Remstal hat diese Patenschaft für ein Erdmännchen von seiner Familie geschenkt bekommen: Die beliebte Mangusten-Art steht auch im Patenschaftsranking ganz oben.

Übrigens: Aktuelle Kurzinfos und Bilder aus der derzeit geschlossenen Wilhelma finden Sie jetzt auch bei Instagram unter www.instagram.com/wilhelma_stuttgart/