21.09.2021
Aktion zum Welt-Nashorn-Tag: Es ist höchste Zeit

Wenn am 22. September wieder der Welt-Nashorn-Tag begangen wird, ist das kein Grund zum Feiern, sondern ein untrügliches Zeichen, dass die Tage der Nashörner gezählt sind. „Wenn sich nicht grundlegend etwas ändert und das schnell, wird es in naher Zukunft keine Nashörner mehr geben“, sagt Wilhelma-Direktor Dr. Thomas Kölpin. Der Zoologisch-Botanische Garten in Stuttgart informiert am Mittwoch über die dramatische Situation der Rhinozerosse und darüber, was zu ihrem Überleben getan werden kann.

Zu unserem Bericht über die Sumatra und das Projekt, das die Wilhelma unterstützt, kommen Sie hier: Link.

Hinweis: In der Desktop-Variante finden Sie dort auch die Bildergalerie.