09.06.2022
Doppelter Nachwuchs: Faultier Marlies wird Mutter und Oma

Zweifingerfaultiere sind das ganze Jahr über fruchtbar und können unabhängig von der Jahreszeit Nachwuchs bekommen. Umso seltener ist es, dass beide Faultier-Paare der Wihelma Ende April fast zeitgleich Jungtiere in die Welt gesetzt haben. So wurde das Weibchen Marlies nicht nur Mutter, sondern dank ihrer bereits erwachsenen Tochter Edeka fast zugleich auch Großmutter.

Jetzt sind die inzwischen aktiveren Winzlinge für Besucherinnen und Besucher gut zu sehen. Für die 21-jährige Marlies ist es bereits das fünfzehnte Jungtier, für ihre knapp achtjährige Tochter Edeka das dritte. Marlies ist somit innerhalb von drei Tagen nicht nur erneut Großmutter, sondern auch selbst noch einmal Mutter geworden. Das ist etwas Besonderes: Denn Mike, ihr langjähriger Partner in diesem sehr erfolgreichen Zuchtpaar, ist im Juli 2021 im hohen Alter von 28 Jahren gestorben. Doch hatte er zuvor mit Marlies offensichtlich noch gemeinsamen Nachwuchs auf den Weg gebracht, der nun auf die Welt kam. Dem Halbwaisen fehlt es jedoch an nichts.

Zu unserem ausführlichen Bericht über die Faultiere und ihren Nachwuchs kommen Sie hier: Link.

Hinweis: In der Desktop-Variante finden Sie dort auch eine Bildergalerie.