17.06.2022
Alpaka-Fohlenfreude: Die Drei von der Südamerika-Anlage

Die Drei scheint bei den Alpakas der Wilhelma in diesem Jahr eine Glückszahl zu sein: Drei Fohlen sind zu begrüßen, das erste davon an einem „Dritten“ geboren, und das in der Dreier-WG der Südamerika-Anlage. Im letzten Jahr waren keine Alpakageburten zu verzeichnen. Daher ist die Freude groß über die drei Jungtiere, die das Gemeinschaftsgehege von Ameisenbären, Maras und Alpakas bereichern und als Spielgruppe unterwegs sind.

Zu einem ausführlichen Bericht über die Alpakaherde und den Geburten kommen Sie hier: Link.

Hinweis: In der Desktop-Variante finden Sie dort auch eine Bildergalerie.