Alle Meldungen im Überblick


13.11.19
Seelöwen schwimmen im runderneuerten Becken

Nach fast 14-monatiger Sanierung ging es für die Kalifornischen Seelöwen nun wieder zurück in ihr angestammtes Becken vor dem Aquarium. Im vergangenen Jahr lebten die Robben übergangsweise im ungenutzten Eisbärengehege des Zoologisch-Botanischen Gartens, damit an ihrer Anlage die nötigen Renovierungsarbeiten vorgenommen werden konnten. Das runderneuerte Becken haben die Tiere am Montag, 11....  mehr





06.11.19
Eine Ära geht zu Ende: Jungtieraufzuchthaus wurde abgerissen

Damit Neues entstehen kann, muss Altes weichen: Nach über 37 Jahren ist nun das sogenannte Jungtieraufzuchthaus Geschichte. An seiner Stelle werden in den kommenden Jahren neue Anlagen für südamerikanische Krallenaffen und australische Beuteltiere entstehen.

Hier kommen Sie zur vollständigen Pressemitteilung:  mehr





05.11.19
Wilde Wochenenden: Bastel-Workshop und Laternenumzug

Wenn der Maurische Garten in warmes Laternenlicht getaucht wird, herrscht in der Wilhelma eine ganz eigene Atmosphäre. Kinder und Eltern können bei diesem besonderen Ereignis am kommenden Wochenende dabei sein: Der Zoologisch-Botanische Garten lädt in der Reihe der Wilden Wochenenden am Samstag und Sonntag, 9./10. November, dazu ein, ungewöhnliche Laternen zu basteln und anschließend bei einem...  mehr





01.11.19
Raus aus dem Beutel: Erste Hüpfer für das kleine Känguru

Bei seiner Geburt im März wog der Känguru-Nachwuchs gerade einmal ein Gramm. Seitdem hatte er viel Zeit zum Wachsen und ist inzwischen so groß, dass er den Beutel seiner Mutter verlassen hat. Bei trockenem Wetter erkundet der junge Känguru-Mann nun mit großen Sprüngen die Außenanlage.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung:  mehr





25.10.19
Halloween: Schaurig-schönes Spektakel für die ganze Familie

Halloween wirft seine Schatten voraus. Das schaurig-schöne Spektakel hat auch die Wilhelma am 31. Oktober für einen Tag in seinem Griff. Außer der Reihe hat der Zoologisch-Botanische Garten an diesem Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet und bietet neben gruseliger Deko und skurrilen Gestalten ein Sonderprogramm mit thematisch angepassten Fütterungen und vielen Mitmachaktionen. Zu Halloween...  mehr





24.10.19
Neuzugang: Jaguarweibchen Taima ist nun zu sehen

Seit Anfang Oktober gibt es in der Wilhelma wieder einen Jaguar. Nachdem der Neuzugang sich zunächst in Ruhe an seine neue Umgebung gewöhnen durfte, ist die junge Katze nun für die Besucherinnen und Besucher des Zoologisch-Botanischen Gartens zu sehen. Auch das Raubtierhaus ist wieder geöffnet.  mehr





24.10.19
Alte Obstsorten gestalten Parkanlage an Schloss Solitude neu

Mit alten Apfel- und Birnensorten wird am Schloss Solitude ein Stück regionaler Geschichte lebendig gemacht: 37 Hochstämme haben die Gärtner der Wilhelma in Stuttgart in den historischen Gartenanlagen gesetzt, die damit einen markanten Teil ihrer früheren Gestaltung zurückerhalten.

Hier kommen Sie zur vollständigen Pressemitteilung:  mehr