Alle Meldungen im Überblick


21.08.19
Thementag Menschenaffen: Unsere interessanten Verwandten

Menschen und Affen sind eng verwandt. Gerade zu den Menschenaffen gibt es genetisch kaum Unterschiede. Was haben wir gemein und was unterscheidet uns dennoch? Bei dem Thementag „Menschenaffen“ am kommenden Sonntag, 25. August, greift die Wilhelma viele spannende Aspekte auf wie Mimik, Sozialverhalten und Kindheitsentwicklung. Von 11 bis 16 Uhr machen die Pädagoginnen und Pädagogen in der...  mehr





20.08.19
Frecher Nachwuchs bei den seltenen Somali-Wildeseln

Die Somali-Wildesel haben Nachwuchs. Das am 5. August geborene Fohlen ist jetzt seit kurzem auf der Außenanlage für die Besucherinnen und Besucher zu sehen. Da der Bestand seiner Artgenossen in der Natur auf nur noch maximal 600 Tiere geschätzt wird, zählt der junge Hengst zu den seltensten Fohlen weltweit. Er hält seine Mutter, seine Tante und seine Halbschwester auf Trab.

Zum...  mehr





16.08.19
Ausweichparkplätze für den Wilhelma-Besuch

Im Parkhaus der Wilhelma stehen rund 800 Stellplätze zur Verfügung. Falls das Wilhelma-Parkhaus vollständig belegt ist, können Sie auf verschiedene Parkhäuser im Umfeld ausweichen:

Parkhaus Mühlgrün

  • Überkinger Straße 13/1, 70372 Stuttgart
  • 190 Stellplätze
  • maximale Parkdauer: 4 Stunden
  • ca. 700 Meter Fußweg zur Wilhelma entlang des...  mehr





15.08.19
Zuwachs der Bonobo-Sippe wichtig für Fortbestand der Art

Wichtigen Zuwachs für den Erhalt ihrer bedrohten Art haben die Bonobos im Menschenaffenhaus. Die frischgebackene Mutter Huenda zeigt sich bereits in der ersten Woche mit ihrem Jungtier den Besucherinnen und Besuchern. Sie liegt bisweilen direkt an der großen Panoramascheibe und geht mit ihrem Kleinen auch bereits auf die Außenanlage ins Grüne.

Zum ausführlichen Bericht und Fotos...  mehr





14.08.19
Thementag: Mit sanften Pfoten und scharfen Zähnen

Stolze Schneeleoparden, possierliche Erdmännchen und elegante Seelöwen scheinen auf den ersten Blick kaum Gemeinsamkeiten zu haben. Obwohl ihre Lebensweisen und Habitate völlig unterschiedlich sind, eint diese Tierarten eine entscheidende Eigenschaft. Sie alle sind hochspezialisierte Jäger und zählen daher biologisch zu den Raubtieren. In der Wilhelma in Stuttgart erfährt man am Sonntag, 18....  mehr





13.08.19
Zusammenführung: Familie Schneeleopard ist jetzt vereint

Jetzt darf auch Schneeleoparden-Kater Ladakh zu seinen Jungtieren. Während der ersten Monaten blieben die Kätzchen in der Wurfbox. Auch ihrem Gewöhnen ans Außengehege musste er fernbleiben. mehr





08.08.19
Noch Platz bei Ferienaktionen: Eulen, Fledermäuse, Quallen

Bald ist Halbzeit der Sommerferien – erst Halbzeit. Das ist gut so, denn es gibt in der Wilhelma noch viel zu entdecken und zu unternehmen. Im Zoologisch-Botanischen Garten in Stuttgart wartet neben den aktuellen Jungtieren von Säbelantilopen bis Schneeleoparden und von Brüllaffen bis Totenkopfäffchen auch das Ferienprogramm mit besonderen Angeboten. Bei den pädagogisch betreuten Aktionen...  mehr