Alle Meldungen im Überblick


22.05.20
Familienglück in der Frühlingssonne: Bonobo-Nachwuchs

Die Kinderstube der Bonobos in der Wilhelma hat Verstärkung bekommen: Am Dienstag, 05. Mai, brachte die 22-jährige Liboso einen gesunden Sohn zur Welt. Das Menschenaffenhaus des ist zwar aus Gründen des Infektionsschutzes weiterhin geschlossen, Mutter und Jungtier sind aber bei Sonnenschein bereits auf der Außenanlage zu beobachten.

Hier kommen Sie zur vollständigen Pressemitteilung:...  mehr





19.05.20
Hauptspielplatz umgestaltet: Toben im Regenwald-Ambiente

Schöne Überraschung für die Besucherinnen und Besucher nach der Wiedereröffnung der Wilhelma: Am Dienstag, 19. Mai 2020, konnte der neue Hauptspielplatz einer Horde begeisterter Kinder übergeben werden. Während der Corona-bedingten Schließung wurde die Umgestaltung der Anlage fertiggestellt, nun steht der Spielplatz vor dem Amazonienhaus unter dem Thema Regenwald.

Hier kommen Sie zur...  mehr





08.05.20
Auflagen zur Wiedereröffnung: Online-Ticket obligatorisch

Nach rund zwei Monaten der vorsorglichen Schließung im Zuge der Corona-Pandemie darf ab Montag, 11. Mai 2020, auch die Wilhelma wieder Besucher empfangen. Für die lang erwartete Wiedereröffnung sind eine Reihe von Infektionsschutz-Maßnahmen notwendig. Zum Beispiel ist ein Besuch in dem Zoologisch-Botanischen Garten nur noch nach einer vorherigen Online-Terminbuchung möglich, weil die Zahl der...  mehr





08.05.20
Impressionen aus der (noch) geschlossenen Wilhelma

Nach zwei Monaten vorsorglicher Schließung darf die Wilhelma ab dem 11. Mai 2020 ihre Tore wieder öffnen. Wir haben einige Impressionen aus dem zuvor noch leeren Zoologisch-Botanischen Garten zusammengestellt.

  mehr





04.05.20
Wiedereröffnung am 11. Mai unter Infektionsschutz-Auflagen

Nach der Lockerung der Restriktionen in der Corona-Pandemie darf die Wilhelma unter Infektionsschutz-Auflagen ab Montag, 11. Mai 2020, wieder öffnen. Um die Einhaltung der vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln gewährleisten zu können, sind mehrere Vorkehrungen notwendig:

Maskenpflicht

Erstens gilt im gesamten Zoologisch-Botanischen Garten während des Besuchs eine...  mehr





30.04.20
Wilhelma noch geschlossen - Wiedereröffnung in Vorbereitung

Noch ist die Wilhelma aus Gründen der Gesundheitsvorsorge vorsorglich geschlossen. Die am 30. April angekündigte Lockerung der Corona-Restriktionen erlaubt es jedoch der Wilhelma, den Park unter Auflagen zum Infektionsschutz bald wieder zu öffnen. Zum Wochenbeginn wird dies aber noch nicht der Fall sein. Die Wilhelma plant derzeit die Umsetzung der Abstands- und Hygieneregeln und gibt auf...  mehr





30.04.20
Wilhelma schützt jetzt Lebensraum von Brillenbären in Ecuador

Noch darf die Wilhelma aus Infektionsschutzgründen ihre Tore nicht öffnen. Doch der Bedarf an Artenschutz-Maßnahmen zum Erhalt bedrohter Tierarten ist weltweit ungebrochen – er nimmt sogar während der Corona-Pandemie durch verstärkte Wilderei zu. Deshalb setzt der Zoologisch-Botanische Garten sein Engagement fort und weitet es nach Möglichkeit aus. Dank der Spenden, die über den freiwilligen...  mehr