Alle Meldungen im Überblick


19.07.19
Acht Flamingo-Küken treffen sich im Kindergarten

Das Aushängeschild der Wilhelma, die Flamingo-Kolonie direkt am Haupteingang, wächst und gedeiht. Bereits im fünften Jahr in Folge gelingt die Aufzucht von Jungvögeln. Aktuell sind acht Flamingo-Küken zu sehen. Weitere Eier werden bebrütet. Durch den Erfolg konnten zuletzt 20 Rosaflamingos an den Weltvogelpark Walsrode in der Lüneburger Heide weitergegeben...  mehr





17.07.19
Thementag Menschenaffen: Futtersuche und Gesänge

Als ihre nächsten Verwandten üben Menschenaffen auf die Menschen eine besondere Faszination aus. In Mimik, Gestik und Sozialverhalten sind erstaunliche Gemeinsamkeiten zum Menschen entdecken. Genetisch sind uns diese Primaten sogar so ähnlich, dass wir uns gegenseitig Blut spenden könnten. Was Gorillas, Bonobos und Orang-Utans außerdem so besonders macht, erfahren die Gäste der Wilhelma in...  mehr





15.07.19
Staatsorchester gastiert zum Saisonabschluss in der Wilhelma

Musik zwischen Tropenpflanzen, Pelikanen und Maurischem Garten: Das Staatsorchester Stuttgart ist am Freitag, 19. Juli 2019, ab 18 Uhr zum ersten Mal zu Gast in der Wilhelma. Dort gestalten Orchester und Opernchor einen Abend mit mehreren kleinen Konzerten unter freiem Himmel an verschiedenen Orten.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier:  mehr





12.07.19
Auf den Spuren der Tiere – Sommerabenteuer für Kids im Zoo

Wenn sich am Abend die Tore der Wilhelma schließen, ist der Tag noch lange nicht für alle Zootiere zu Ende. Wer in der Dunkelheit elegant durch das Wasser gleitet und auf leisen Sohlen über Felsen klettert, erleben junge Zoofans während der Sommerferien im Zoologisch-Botanischen Garten. Neun verschiedene Programme sorgen vom 30. Juli bis zum 7. September für ungewöhnliche Erlebnisse im Reich...  mehr





10.07.19
Zwei Nachwuchsböckchen bei den seltenen Säbelantilopen

Gleich zweifachen Nachwuchs gab es im Frühjahr bei den Säbelantilopen. Nachdem die beiden Kälber die Anfangszeit im Stall verbracht haben, galoppieren sie nun Seite an Seite über die Savannen-Anlage. Die Jungböcke machen Mut für das Überleben ihrer ganzen Art, denn seit dem Jahr 2000 gelten die Säbelantilopen in der Natur als ausgestorben.

Hier kommen Sie zur vollständigen...  mehr





09.07.19
„Tanz der Tiere“ mit Gauthier Dance am COLOURS Family Day

Ballett mit Flamingos und Cancan mit Giraffen: Am Sonntag, 14. Juli, zeigt das Theaterhaus-Tanzensemble Gauthier Dance tierisch gute Tänze in der Wilhelma. Zum Abschluss des COLOURS International Dance Festivals in Stuttgart wollen die Profitänzerinnen und -tänzer im Zoologisch-Botanischen Garten tierliebe Kinder zu Bewegung animieren und bewegungsfreudige Kinder zur Beobachtung der...  mehr





02.07.19
Kreative Fallensteller: Aktionstage Fleischfressende Pflanzen

Sie kleben, klappen oder saugen: Weil sie auf äußert nährstoffarmen Böden wachsen, haben fleischfressende Pflanzen ganz besondere Strategien entwickelt, um an gehaltvolle Nahrung zu kommen. Ihre Blätter bilden trickreiche Fallen, in die sie Beutetiere von der Ameise bis zum Frosch locken. Welche Strategien diese botanischen Besonderheiten genau einsetzen, erfährt man in der Wilhelma bei den...  mehr