Alle Meldungen im Überblick


12.04.19
Schneeleoparden-Anlage bereit für Nachwuchs

Die Schneeleoparden wieder im Blickpunkt. Vor einem Jahr wurde zu Ostern die neue Anlage für die Raubkatzen eröffnet. Jetzt präsentiert sich das Landschaftsgehege samt seiner typischen Vegetation genau wie geplant. Das Schneeleoparden-Paar Kailash und Ladakh fühlt sich darin erkennbar wohl, so dass die Pfleger jetzt eine Wurfbox für möglichen Nachwuchs eingerichtet...  mehr





11.04.19
Wettbewerb: Fenneks aus Tschechien heißen Jakub und Marek

Nach einem Zuschauerwettbewerb in Kooperation mit dem SWR bekommen die beiden neuen Fenneks die Namen Jakub und Marek. Das passt zu den Wüstenfüchsen, die normalerweise in Nordafrika leben, weil das Brüderpaar in Tschechien geboren wurde. Kristin Hofmann aus Neckarwestheim hat die Namen vorgeschlagen und damit ein Familienjahreskarte für die Wilhelma gewonnen.

Zu dem ausführlichen...  mehr





10.04.19
Bundesgartenschau: Down under am Neckar mit der Wilhelma

Die Bundesgartenschau in Heilbronn öffnet nächste Woche ihre Tore. Auch die Wilhelma präsentiert sich mit einem Australischen Garten, der „Terra Australis“. mehr





05.04.19
Blütenwald: Azaleenschau mit Duftnote weckt Frühlingsgefühle

Die Azaleenschau setzt den bunten Reigen fort: Im Wechselschauhaus ist sie jetzt voll erblüht und bis in den Mai zu sehen. Zeitgleich lassen sich noch die Nachhut der Kamelienblüte und der Magnolienhain im Maurischen Garten in seiner schönsten Form erleben. Für die Magnolien dürfte es allerdings jetzt das letzte große Wochenende sein.

Zu dem ausführlichen Bericht und einer...  mehr





02.04.19
Deutschlands größtes Krokodil zeigt sich Gästen immer mehr

Seit einem Monat ist Frederick in der Wilhelma. Und jetzt legt Deutschlands größtes Krokodil auch zunehmend seine Scheu ab. Anfangs holte der 4,31-Meter-Koloss seine an Land ausgelegte Mahlzeit nur nachts und verbrachte den Großteil des Tages im Wasser unter dem Besuchersteg. Doch neuerdings lässt sich das monumentale Reptil immer öfter blicken. Bei der Schaufütterung ist der...  mehr





01.04.19
Neuzugänge: 300 zusätzliche Schmetterlinge ausgeschwärmt

Der Schmetterlingsschwarm hat sich heute mehr als verdoppelt. Dank der Kooperation mit dem Botanischen Garten in Augsburg übernimmt die Wilhelma seit einigen Jahren jeweils Anfang April zum Ende der Schmetterlingsschau in Augsburg deren rund 300 Hauptdarsteller aus der Insektenwelt. Sie sind nun einige Wochen in der Wilhelma zu beobachten.

Zur unserem ausführlichen Bericht kommen Sie...  mehr





27.03.19
Fenneks mit Riesenlauschern bestens für Wüste ausgestattet

Niedlich, vor allem aber nützlich sind die riesigen Ohren der Wüstenfüchse. Seit dieser Woche leben zwei dieser Fenneks im Giraffenhaus. Die Brüder aus dem tschechischen Zoo in Jihlava werden im Mai ein Jahr alt. mehr