29.04.19
Trickfilm-Workshop: Die Tricks der Tiere (ab 8 Jahren)

Den spannenden Wilhelma-Besuch in einem eigenen Tierfilm verarbeiten? Mit etwas Tricktechnik geht das kinderleicht. Experten vom Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart (ITFS) zeigen am kommenden Wochenende in der Wilhelma Kindern die wichtigsten Kniffe.

Die Pädagogen der Wilhelmaschule besuchen mit den Teilnehmern der Workshops zuerst die Tierwelt der Wilhelma und berichten von ungewöhnlichen Fakten und interessanten Anekdoten. Hängt das Faultier wirklich nur faul am Ast? Warum fauchen Schaben? Und was isst der Pelikan zum Frühstück? In der „Silent-Forest“-Ausstellung erfährt man außerdem, wie man Singvögeln in Not helfen kann. Nach der Erkundungstour erstellen die Jungen und Mächen mit dem Mobiltrick-Team ihren eigenen Trickfilm und erwecken ihre Tiergeschichte zum Leben.

Die Workshops laufen am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, jeweils von 10.00 bis 13.30 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr Uhr und sind für Kinder ab acht Jahren geeignet. Die Teilnahme kostet acht Euro inklusive Wilhelma-Eintritt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Internetseite des ITFS: www.itfs.de

Das komplette Kinderprogramm des ITFS finden Sie hier.


Share/Bookmark