Kindertrubel in Afrika-WG

  • Die lebhafteste Tiergemeinschaft ist noch etwas quirliger geworden. Auf der Felsenanlage ist am Sonntag der 50. Dschelada geboren worden. Und bei den Mähnenspringern kamen im April vier Lämmer zur Welt.

    mehr

Königliche Pfingstrosen

  • Ihr Flair als einst königliche Residenz versprüht die Wilhelma jetzt verschwenderisch. Blühend und duftend bilden 65 Pfingstrosen-Sträucher zum Fest ein prachtvolles Band vor dem Landhaus. 

     

     

     

    mehr

Klimawandel im Tierreich

  • Das Jahr 2015 hat den Hitzerekord gebrochen. Der Klimawandel verändert auch die Tierwelt. Zwei Vorträge veranschaulichen am Sonntag, 15. Mai, in der Wilhelmaschule um 15 und 16 Uhr die Konsequenzen.

     

     

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • Donnerstags wird das Becken der Seelöwen gereinigt. Dann sind sie nicht zu sehen. Ausnahmen: Statt an den Feiertagen wird am Mittwoch zuvor geputzt. Die Fütterungen finden also auch an Christi Himmelfahrt und Fronleichnam statt. Dafür sind die Tiere am Mittwoch, 4. Mai und 25. Mai, nicht zu sehen.
    • Der Wilhelma-Führer ist vergriffen. Er wird überarbeitet und ist derzeit nicht vorzubestellen.
    • Die Bongo-Anlage wird derzeit neu gestaltet. Die Bongos werden ab Jahresmitte wieder zu sehen sein.
    • Das Wilhelma magazin liegt kostenlos am Haupteingang und im Aquarienhaus aus. mehr
    • Als Ausweichen ins Parkhaus Mahle? mehr 

     

     

Früherer Parkschluss am 3. Juni wegen Dreamnight

  • Wegen der Dreamnight schließt die Wilhelma am Freitag, 3. Juni, bereits um 17.30 Uhr. Die Abendveranstaltung ist ein Benefiz-Event für Kinder mit schweren chronisch Erkankungen oder Behinderungen und ihre Familien. Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich. Danke für Ihr Verständnis!