Seltenes Okapi geboren

  • Freude im Giraffenhaus: Nach der Geburt der Netzgiraffe Dschibuto im Januar ist jetzt auch eine kleine Waldgiraffe auf die Welt gekommen. Ab Mittwoch, 24. Juni, ist das Haus wieder für Besucher geöffnet.

    mehr

Handwerker bei Gorillas

  • Zur Bodensanierung ziehen Handwerker ins Gorilla-Gehege ein. Silberrücken Kibo und seine Familie nutzen derweil das Außengehege und das zweite Innengehege. Besucher können die Gorilla und Bonobos weiterhin sehen.

    mehr

Kaffee, Tee, Kakao & Co

  • Viele tropische Nutzpflanzen sind längst fester Bestandteil unseres Alltags: Kaffee, Tee und Kakao oder Ananas, Mango, Papaya usw. Ein Thementag stellt sie am Sonntag von 11 bis 16 Uhr anschaulich vor.

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • Die Schneeleoparden bekommen ein größeres Gehege. Für die Zeit der Baumaßnahmen sind sie nicht mehr gegenüber der Bärenanlage zu sehen, sondern bei den Raubtieren in der Nähe der Tiger.

    • 2015 findet kein Ponyreiten in der Wilhelma statt.

    • Das Wilhelma magazin: für Besucher kostenlos zum Mitnehmen beim Haupteingang und im Aquarienhaus. Mehr

    • Als Ausweichmöglichkeit steht das Parkhaus Mahle zur Verfügung. Mehr

    • Weitere Meldungen gibt es  hier