Hirscheberferkel zu sehen

  • Citra scheint, das Glücksschweinchen 2017 zu sein. Das seltene Hirscheber-Ferkel kam genau eine Woche nach Neujahr auf die Welt. Jetzt zeigt es sich bei milderen Temperaturen erstmals den Besuchern.

    mehr

Große Kamelienblüte

  • Im tiefen Winter feiern die Kamelien im historischen Schauhaus ihre Blütenhochzeit – und das sehr ausgiebig. Bis Ende Februar wird das farbenprächtige Fest voraussichtlich noch andauern.

     

     

     

    mehr

Neue Staffel der Zoo-Doku

  • Nach sechs Jahren Drehpause geht die Zoo-Doku "Eisbär, Affe & Co." am Donnerstag, 9. Februar, auf Sendung. Sie ist montags bis freitags in der ARD um 16.10 Uhr zu sehen. Die 5. Staffel zeigt sich in neuem Stil.

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • Eine Übersicht über die Veranstaltungen der Wilhelma 2017 finden Sie hier: Link.


    • Während der Sanierung des Vogelhauses erfolgt der Zugang zur Kamelienschau vom Wandelgang des Maurischen Gartens aus.


    • Donnerstags wird das Becken der Seelöwen gereinigt. Dann sind die Tiere nicht zu sehen. Die kommentierten Fütterungen fallen an dem Tag aus.


    • Das Wilhelma magazin liegt kostenlos am Haupteingang und im Aquarienhaus aus. mehr


    • Der Wilhelma-Führer ist vergriffen. Er wird überarbeitet und ist derzeit nicht vorzubestellen.


    • Ausweichen ins Parkhaus Mahle? mehr

Stallpflicht für Vögel

  • Um der Ausbreitung der Vogelgrippe vorzubeugen, hat die Landesregierung eine Stallpflicht für Geflügel und sonstige Vögel erlassen. Daher trifft die Wilhelma Schutzmaßnahmen für jene Zoovögel, die sonst unter freiem Himmel leben. Nähere Informationen finden Sie hier:

    mehr