Fohlen bei Alpakas

  • In der Alpaka-Herde gibt es Nachwuchs. Vor vier Wochen hat die Stute Daphne ein Fohlen auf die Welt gebracht. Der kleine Gizmo ist jetzt auf der Südamerika-Anlage zu sehen - neben Nandus und Maras. 

     

     

    mehr

Kleine Kletterkünstler

  • Anfang Juli sind zwei Steinbock-Zicklein auf die Welt gekommen. Sie erkunden schon behände die Berglandschaft an der Bärenanlage. Die Alpenbewohner genießen einen der schönsten Ausblicke der Wilhelma. 

     

     

     

     

    mehr

Klimawandel im Tierreich

  • Das Jahr 2015 steuert auf einen neuen Hitzerekord zu. Der Klimawandel verändert auch die Tierwelt. Zwei Vorträge veranschaulichen am Sonntag, 9. August, in der Wilhelmaschule um 15 und 16 Uhr die Konsequenzen.

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • VERKEHRSTIPPS: Bei der Anfahrt zur Wilhelma sind zum Ferienbeginn zwei Baustellen in Stuttgart zu beachten. Doch mit den nötigen Tipps lässt sich der Zoologisch-Botanische Garten leicht erreichen: mehr

    • Zur Bodensanierung ziehen Handwerker ins Gorilla-Gehege ein. Silberrücken Kibo und seine Familie nutzen derweil das Außengehege und das zweite Innengehege. Besucher können die Gorilla und Bonobos weiterhin sehen.

    • 2015 findet kein Ponyreiten in der Wilhelma statt.

    • Das Wilhelma magazin: für Besucher kostenlos zum Mitnehmen beim Haupteingang und im Aquarienhaus. mehr

    • Als Ausweichmöglichkeit steht das Parkhaus Mahle zur Verfügung. mehr

    • Weitere Meldungen gibt es  hier

     

     

Ferienprogramm

  • Beim Ferienprogramm der Wilhelma sind noch wenige Plätze frei. Zu folgenden Angeboten kann sich noch unter 0711-5402-136 angemeldet werden: Abenteuer Amazonien, Fell und Federn, Schatten der Nacht und ein Tag am Meer.

    mehr