Tierpark-Ranking

  • Im neuen Tierpark-Ranking des britischen Zoo-Experten Anthony Sheridan rangiert die Wilhelma weiterhin unter den Top Ten der besten Zoos in Europa. 30 Tierparks aus 13 Ländern wurden dafür auf Herz und Nieren geprüft.

    mehr

Krallenaffen-Nachwuchs

  • Bei den Springtamarinen und den Zwergseidenäffchen hat sich im September Nachwuchs eingestellt. Die kleinen Krallenaffen bewohnen seit knapp einem Jahr gemeinsam ein Gehege im Südamerikahaus.

     

     

    mehr

Okapikalb geboren

  • Freudige Nachrichten aus dem Giraffenhaus: Am Mittwoch, 3. Oktober, brachte Okapiweibchen Nyota ihr erster Jungtier zur Welt. Damit die kleine Waldgiraffe zur Ruhe kommen kann, bleibt das Haus bis auf weiteres geschlossen.

     

     

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • Das Seelöwenbecken wird saniert. Die Tiere sind ins ungenutzte Eisbärengehege umgezogen. Dort gibt es während der Eingewöhnung keine kommentierte Fütterung. Besucher können aber zu den gewohnten Zeiten um 11 und 15 Uhr beim Training zuschauen.


    • Derzeit ist der Durchgang der Gewächshauszeile unterbrochen. Die Kakteen erreichen Sie vom Haupteingang, die Orchideen und Bromelien vom Wintergarten aus.


    • Das Wilhelma-Magazin liegt kostenlos am Haupteingang und im Aquarienhaus aus. Die neue Ausgabe ist Mitte September erschienen. mehr


    •  Der Wilhelma-Führer ist vergriffen.


    •  Ausweichen ins Parkhaus Mahle an Wochenenden: mehr

Halloween

  • Halloween naht und damit der gruseligste Tag im Jahr. Auch in der Wilhelma wird es wieder ganz schön schaurig. Schauen Sie vorbei und machen Sie mit! Verkleidete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben am 31. Oktober freien Eintritt. Link