Alle Meldungen im Überblick


16.10.18
Tierpark-Ranking: Wilhelma unter den Top Ten

Im neuen Tierpark-Ranking des britischen Zoo-Experten Anthony Sheridan rangiert die Wilhelma weiterhin unter den Top Ten der besten Zoos in Europa. mehr





12.10.18
Nachwuchs bei den seltenen Waldgiraffen

Freudige Nachrichten aus dem Giraffenhaus: Am Mittwoch, 3. Oktober, wurde ein Okapibulle geboren. Mutter Nyota kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs, lässt ihn aber leider nicht an ihr Euter. Daher kümmern sich die Tierpfleger um die Versorgung der kleinen Waldgiraffe.

Damit der kleine Okapibulle zur Ruhe kommen kann, bleibt das Giraffenhaus bis auf weiteres geschlossen. Die Okapis...  mehr





02.10.18
Vorträge zum Congohounds-Projekt: Spürhunde schützen Gorillas

Zwischen Unruhen und Machtkämpfen in der Demokratischen Republik Kongo beschützen mutige Ranger im Virunga-Nationalpark die letzten Berggorillas. Unterstützt werden sie von den speziell ausgebildeten Spürhunden des Congohounds-Projekts. Am kommenden Wochenende, 6./7. Oktober, berichtet die Projektleiterin Marlene Zähner aus erster Hand von ihrer aufopferungsvollen Arbeit im Schutzgebiet und...  mehr





30.09.18
Nachwuchs bei Springtamarinen und Zwergseidenäffchen

Bei Springtamarinen und Zwergseidenäffchen hat sich im September Nachwuchs eingestellt. Die kleinen Krallenaffen bewohnen seit knapp einem Jahr gemeinsam ein Gehege im Südamerikahaus. mehr





26.09.18
Wilde Wochenenden: Kastanien tierisch gut kombinieren

Wenn die Kastanien von den Bäumen fallen und die Eichhörnchen durch bunte Blätter huschen, hält auch in der Wilhelma der Herbst Einzug. Zur Einstimmung auf die kühle Jahreszeit können Kinder am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September, von 11 bis 16 Uhr bunte Kastanienkreationen erschaffen. Die Umweltpädagogen der Wilhelmaschule kombinieren dabei Basteln und Biologie: Unter  mehr





21.09.18
Ein Tag wie kein anderer: Der Wilhelma-Tag am 30. September

Rund anderthalb Millionen Besucher erfreuen sich jedes Jahr an den exotischen Tieren und Pflanzen in der Wilhelma. Doch so wie am Wilhelma-Tag am Sonntag, 30. September, kann man den Zoologisch-Botanischen Garten nur einmal im Jahr erleben.

Der seltene Blick hinter die Kulissen, unterhaltsame Mitmachaktionen und zusätzliche...  mehr





20.09.18
Seelöwen-Expedition in neue Gewässer

Die Seelöwengruppe ist nun in ihrem neuen Domizil wieder vereint. Bulle Unesco zog mit Evi und Jungtier Fiete in die zuletzt ungenutzte Eisbärenanlage, wo sich in den vergangenen Wochen bereits drei Seelöwinnen tummeln durften. Das Stammbecken vor dem Aquarium wird in der nächsten Zeit saniert.

Da die Tiere sich erst einmal an ihre neue Umgebung gewöhnen müssen, werden zunächst keine...  mehr