Alle Meldungen im Überblick


27.04.17
Workshops: Kinder lernen, selbst Tier-Trickfilme zu machen

Den spannenden Wilhelma-Besuch in einem eigenen Tierfilm verarbeiten? Mit etwas Tricktechnik geht das kinderleicht. Experten vom Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart (ITFS) zeigen vom 4. bis 7. Mai in der Wilhelma Kindern ab acht Jahren bei Workshops die wichtigsten Kniffe.

Zuerst schauen sich die Teilnehmer interessante Tiere im Zoologisch-Botanischen Garten an. Dazu...  mehr





26.04.17
Jubiläum: Aktionstage "50 Jahre Aquarium und Terrarium"

Das Aquarien- und Terrarienhaus ist im April 1967 eröffnet worden. Das 50-Jahr-Jubiläum feiert die Wilhelma mit zwei Aktionstagen mit Führungen und Fütterungen am Sonntag, 30. April, und Montag, 1. Mai. mehr





24.04.17
Zukunftspläne: Neue Elefantenwelt und weitere Asien-Anlagen

Die Wilhelma will ihre Tierhaltung weiter verbessern und für die Besucherinnen und Besucher noch attraktiver werden. Finanzministerin Edith Sitzmann, Wilhelma-Direktor Dr. Thomas Kölpin und Prof. Georg Fundel, Vorsitzender des Vereins Freunde und Förderer der Wilhelma haben am Montag, 24. April 2017, die Schritte zur Weiterentwicklung der Wilhelma vorgestellt. Als nächster großer Schritt ist...  mehr





20.04.17
Premiere: Erstmals Bonsai-Sammlung für kurze Zeit zu sehen

Die Wilhelma verfügt über große botanische Sammlungen, die sie nicht immer alle zeigen kann. Jetzt ist erstmals kurze Zeit eine Schau von Bonsai-Bäumen zu sehen: die Schenkung eines Privatmanns. mehr



20.04.17
Ohne Haie stirbt das Meer: Ausstellung, Vorträge, Leseaktionen

Sie stehen in der Nahrungskette ganz oben und gehören trotzdem zu den Gejagten: Die Folgen des Haisterbens sind für das Meer als größtes Ökosystem der Erde verheerend. Über Ursachen und Folgen berichtet die Organisation „Sharkproject“ in der Reihe der Wilden Wochenenden in der Wilhelma in Stuttgart bei einem Thementag am Sonntag, 23. April, von 11 Uhr bis 17 Uhr. Die anschauliche und...  mehr





12.04.17
42 Ferkel, Zicklein und Lämmer auf dem Schaubauernhof

Die Haustiere auf dem Schaubauernhof zeigen sich außerordentlich fruchtbar. Zwergziegen, Skudden, Kamerunschafe und Schwäbisch-Hällische Schweine haben insgesamt 42 Zicklein, Lämmer und Ferkel bekommen. mehr





12.04.17
Staunen und Lernen bei Osteraktionen rund ums Ei

Viele Osterbräuche drehen sich ums Ei. Als Zoologisch-Botanischer Garten bietet die Wilhelma in Stuttgart über die Feiertage spannende Aktionen rund um die Keimzelle der Fruchtbarkeit. Welche Tiere legen die dicksten Eier – oder die meisten? Was wiegt ein Straußenei? Legen Krokodile vielleicht grüne Eier? Von Karfreitag bis Ostermontag, 14. bis 17. April, können Jung und Alt in der...  mehr