Zu den Hauptinhalten springen
Tierart: Blauer Baumsteiger

Blauer Baumsteiger

Der einzige rein blaue Pfeilgiftfrosch – allerdings keine eigene Art, wie man lange glaubte, sondern eine Farbvariante des Färberfrosches (Dendrobates tinctorius). Mit bis zu fünfeinhalb Zentimetern gehört er zu den größeren Vertretern der Familie. In der Natur ernährt er sich vorwiegend von Ameisen, verschmäht aber auch andere kleine Insekten nicht. Blaue Baumsteiger sind nicht scheu und im Terrarium leicht zu züchten.

Blauer Baumsteiger - Dendrobates tinctorius azureus

Systematik:
Pfeilgiftfrösche (Dendrobatidae)
Lebensraum:
Regenwaldinseln
Verbreitung:
Süden Surinams

Hier wohne ich

Foto: Martina Denker

Amazonien

Rund 2000 Pflanzen bilden in dem zur Jahrtausendwende eröffneten Amazonienhaus das kleine Biotop eines südamerikanischen Regenwalds mit Wasserfall und Flusslandschaft. Er gibt nicht alle Geheimnisse auf den ersten Blick preis. Affen, Faultiere, Schlangen und Kaiman bleiben auf Distanz zu den Gästen. Viele Vogelarten, Fledermäuse, Echsen und Frösche sind frei im Haus unterwegs. Mit Geduld und Glück entdeckt man viele von ihnen.