Geheimnisvolles Krokodil

  • Fast acht Monate mussten die Tierhäuser aus Infektionsschutzgründen in der Corona-Pandemie geschlossen bleiben. Doch hinter den Kulissen ging das Leben weiter. So gibt es jetzt in den wiedereröffneten Gebäuden manche Überraschung. Im Terrarium wartet zum Beispiel ein neues Australienkrokodil, das seinerseits noch ein Geheimnis hütet.

    mehr

Eselfohlen und Kalb

  • Ein kleines Fohlen bei den Rieseneseln, den fast ausgestorbenen Poitou-Eseln, und ein Kälbchen bei der seltenen alten heimischen Nutztierrasse der Limpurger Rinder. Das eine gleicht den Eltern, das andere ganz und gar nicht. Auf dem Schaubauernhof steht derzeit der charismatische Nachwuchs im Blickpunkt.

    mehr

Sperrung der B10

  • Am Wochenende, 26. und 27. Juni, ist die B10 vor der Wilhelma voll gesperrt. Trotzdem ist die Wilhelma gut erreichbar. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch jedoch, wie sie am besten die Anreise für Ihren Besuch planen.

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • Corona-Lockerungen: Für den Besuch ist kein Corona-Schnelltest mehr nötig - Ausnahme im Restaurant. Die großen Tierhäuser sind wieder geöffnet. Maskenpflicht gilt nur noch in Häusern sowie draußen in gekennzeichneten Bereichen. Die Kassen bleiben geschlossen. Das Online-Ticket ist weiterhin Pflicht.

    • Donnerstags wird das Seelöwenbecken gereinigt. Darum sind an diesem Tag die Seelöwen nicht zu sehen.


    • Sie wollen in den schwierigen Zeiten helfen? Hier finden Sie unser Spendenkonto: Link.


    • Gutscheine für Jahreskarten gibt es im Online-Shop: Link.

Wilhelma auf Instagram

  • Uns gibt es jetzt auch bei Instagram unter wilhelma_stuttgart. Dort sind ab sofort Fotos, Videos und Kurzinfos aus dem Alltag der Wilhelma zu finden. Wenn Sie die Seite (natürlich kostenlos) abonnieren, bleiben Sie auf dem Laufenden und bekommen immer wieder auch einige Impressionen zu sehen, die unsere Gäste sonst nicht zu Gesicht bekämen.