Erdmännchen-Nachwuchs

  • Im September kamen drei kleine Erdmännchen zur Welt. Sie haben sich vor kurzem aus den unterirdischen Gängen gewagt und lassen sich nun auf der Außenanlage beim Raufen und Klettern beobachten.

    mehr

Grünarassaris eingezogen

  • Seit kurzem ist auf den Subtropenterrassen der Wilhelma in Stuttgart eine auffällige neue Vogelart zu sehen: Die Grünarassaris gehören zu den kleinsten Tukanen und sind gut an ihren großen, bunt gestreiften Schnäbeln zu erkennen.

    mehr

Christmas Garden

  • Mit „Christmas Garden“ kommt zur Weihnachtszeit ein absolutes Highlight nach Stuttgart und lässt die Wilhelma in einem völlig neuen Licht erscheinen. Bis zum 6. Januar 2019 öffnet der Zoologisch-Botanische Garten jeden Abend seine Pforten für einen ganz besonderen Spaziergang. Hierfür sind gesonderte Eintrittskarten nötig.

    mehr

Kurz das Wichtigste

    • Derzeit kann es wegen Sanierungsarbeiten im Park punktuell zu Einschränkungen kommen. Wir bitten um Verständnis.


    • Wegen Umbauarbeiten sind das Wilhema-Restaurant und das Café Belvedere bis auf Weiteres geschlossen.


    • Das Seelöwenbecken wird saniert. Die Tiere sind ins ungenutzte Eisbärengehege umgezogen. Besucher können um 11 und 15 Uhr beim Training zuschauen.


    • Derzeit ist der Durchgang der Gewächshauszeile unterbrochen. Die Kakteen erreichen Sie vom Haupteingang, die Orchideen und Bromelien vom Wintergarten aus.


    • Das Wilhelma-Magazin liegt kostenlos am Haupteingang und im Aquarienhaus aus. mehr


    •  Der Wilhelma-Führer ist vergriffen.


    •  Ausweichen ins Parkhaus Mahle an Wochenenden: mehr