Zu den Hauptinhalten springen

Anfahrt & Parken

Die Wilhelma ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Pkw zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, den weisen entlang der Verkehrswege Schilder  mit einem schwarzen Elefantensymbol auf die Wilhelma hin. Den Haupteingang zur Wilhelma finden Sie an der Neckartalstraße (U-Bahn-Haltestelle "Wilhelma").

Die Nebeneingänge befinden sich beim Wilhelma-Bauernhof (Zugang über Rosensteinpark / U-Bahn-Haltestelle "Rosensteinpark" oder S-Bahnhaltestelle "Nordbahnhof") und an der Pragstraße gegenüber der Firma Mahle (U-Bahn-Haltestelle "Glockenstraße"). Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten an den Nebeneingängen.

Anfahrt mit Bus und Bahn

Stadtbahnlinie U 14:
Haltestelle "Wilhelma" vor dem Haupteingang (vom Hauptbahnhof zur Wilhelma in rund 8 Minuten)

Stadtbahnlinie U 13:
Haltestelle "Rosensteinbrücke" (250 Meter zum Haupteingang)

Buslinien 52 und 56:
Haltestelle "Rosensteinbrücke" (250 Meter zum Haupteingang)

S-Bahnlinien 1, 2 und 3:
Haltestelle "Bahnhof Bad Cannstatt" (Ziel: Wilhelma-Haupteingang)

S-Bahnlinien 4, 5 und 6:
Haltestelle "Stuttgart Nord" (Ziel: Wilhelma-Eingang am Bauernhof im Rosensteinpark)

Um den Fußweg vom Bahnhof Bad Cannstatt zu verkürzen, können Sie vom Wilhelmsplatz (Haltestelle "Badstraße") mit der U13 eine Station in Richtung Feuerbach fahren und an der Haltestelle "Rosensteinbrücke" aussteigen.

Vom Nordbahnhof ist in rund 850 Metern zu Fuß durch den Rosensteinpark der Wilhelma-Eingang am Bauernhof zu erreichen. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten der Eingänge.

Nähere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es unter www.vvs.de.

VVS-Bonus

Wer mit einem VVS-Tagesticket anreist, bekommt vom 1. März bis 31. Oktober einen Bonus auf den Eintritt zum Normaltarif: Erwachsene 1 Euro, Schüler und Studenten (18 - 28 Jahre), Kinder (6 - 17 Jahre) 0,50 Euro.

Der Rabatt kann nur direkt an der Kasse gewährt werden.

Anfahrt mit dem Pkw

Die Zufahrtsstraßen zur Wilhelma sind in der Regel ab der Stadtgrenze Stuttgart mit einem schwarzen Elefantensymbol gekennzeichnet.

  • A 81 aus Richtung Heilbronn/ Würzburg
    Die A 81 bei der Ausfahrt Zuffenhausen (Nr. 17) verlassen und der B 10 und Neckartalstraße stadteinwärts bis zur Wilhelma folgen.
  • A 8 aus Richtung Ulm / München
    Die A8 bei der Ausfahrt Wendlingen (Nr. 55) verlassen und der B 313 (ab Plochingen B 10) Richtung Stuttgart bis zur Wilhelma folgen.
  • A 81 aus Richtung Singen
    Ab Autobahnkreuz Stuttgart (Nr. 20) der A 831/B 14 stadteinwärts bis zur Wilhelma folgen.
  • A 8 aus Richtung Karlsruhe
    Die A 8 bei der Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen (Nr. 51) verlassen, der A 831/B 14 stadteinwärts bis zur Wilhelma folgen

Umweltzone und Diesel-Verkehrsverbot

Wenn Sie von außerhalb anreisen, beachten Sie bitte, dass sich die Wilhelma innerhalb von Stuttgarts Umweltzone befindet, in der nur Fahrzeuge mit der Umweltplakette 4 (grün) fahren dürfen. Zudem gibt es Verkehrsverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge. Bitte informieren Sie sich hierüber bei der Stadt Stuttgart.

Wenn Sie vom Diesel-Verkehrsverbot betroffen sind, empfehlen wir die Nutzung von Park+Ride-Plätzen außerhalb der Umweltzone. Eine Übersicht finden Sie auf der Seite des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart. Ausnahmegenehmigungen für Fahrzeuge können nur direkt bei der zuständigen Stelle im Amt für öffentliche Ordnung beantragt werden.

Parken bei der Wilhelma

Wilhelma-Parkhaus
  • Das Parkhaus der Wilhelma liegt an der Neckartalstraße und damit in unmittelbarer Nähe des Haupteingangs.
  • Das Parkhaus ist durchgehend geöffnet.
  • Fahrzeuge bis zu einer Wagenhöhe von zwei Metern können im Wilhelma-Parkhaus abgestellt werden.
  • Das Wilhelma-Parkhaus verfügt über 800 Stellplätze, wovon 8 Plätze auf Parkdeck 3 (ebenerdig) für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderungen reserviert sind.
  • Parkgebühren: Die Gebühr beträgt 1 Euro pro Stunde bzw. 5 Euro für den ganzen Tag. Der Betrag kann an den Automaten im Parkhaus gezahlt werden.
Ausweichparkplätze

Falls das Wilhelma-Parkhaus vollständig belegt ist, können Sie auf verschiedene Parkhäuser im Umfeld ausweichen:

  • 190 Stellplätze
  • Vier Stunden Maximale Parkdauer
  • Einfahrt über die Überkinger Straße
  • Fußweg zur Wilhelma entlang des Neckars zirka 700 Meter.
  • 80 Stellplätze
  • Einfahrt über Badstraße
  • Fußweg zur Wilhelma durch die Badstraße zirka 750 Meter.
  • 360 Stellplätze
  • Einfahrt über die Eisenbahnstraße
  • Fußweg durch die Altstadt zur Wilhelma zirka 950 Meter.
Parken für Reisebusse

Ein Reisebus-Parkplatz mit begrenzten Stellplätzen befindet sich gegenüber dem Wilhelma-Parkhaus nur wenige Meter vom Haupteingang entfernt. Ist die Wilhelma das Reiseziel, können Busse dort kostenfrei abgestellt werden.

Ein gebührenpflichtiger Busparkplatz befindet sich zudem am Cannstatter Wasen. Von dort gelangt man zu Fuß des Neckars über die Rosensteinbrücke zur Wilhelma (etwa 1,2 Kilometer). Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf dem Wasen aufgrund von Großveranstaltungen nicht immer verfügbar sind. Eine Liste aller Stellplätze kann bei Stuttgart Tourist heruntergeladen werden.

Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Wilhelma-Zentrale
Tel. +49 (0) 711-5402-0
Montag bis Freitag
8.15 - 15.30 Uhr
oder per Mail:
info@wilhelma.de