Alle Meldungen im Überblick


21.09.18
Ein Tag wie kein anderer: Der Wilhelma-Tag am 30. September

Rund anderthalb Millionen Besucher erfreuen sich jedes Jahr an den exotischen Tieren und Pflanzen in der Wilhelma. Doch so wie am Wilhelma-Tag am Sonntag, 30. September, kann man den Zoologisch-Botanischen Garten nur einmal im Jahr erleben.

Der seltene Blick hinter die Kulissen, unterhaltsame Mitmachaktionen und zusätzliche...  mehr





20.09.18
Seelöwen-Expedition in neue Gewässer

Die Seelöwengruppe ist nun in ihrem neuen Domizil wieder vereint. Bulle Unesco zog mit Evi und Jungtier Fiete in die zuletzt ungenutzte Eisbärenanlage, wo sich in den vergangenen Wochen bereits drei Seelöwinnen tummeln durften. Das Stammbecken vor dem Aquarium wird in der nächsten Zeit saniert.

Da die Tiere sich erst einmal an ihre neue Umgebung gewöhnen müssen, werden zunächst keine...  mehr





19.09.18
Welt-Nashorn-Tag: Nashörner schützen und erhalten

Ihr Kopfschmuck verleiht den Nashörnern einen unübersehbaren Wiedererkennungswert. Auf das Nasenhorn haben es allerdings auch Wilderer abgesehen, wodurch die Bestände der verschiedenen Arten drastisch dezimiert wurden. Der Internationale Tag des Nashorns am Samstag, 22. September, steht daher ganz im Zeichen dieser grauen Unpaarhufer. Am Aktionsstand vor dem Nashornhaus erfahren die Besucher,...  mehr





13.09.18
Ein Schwergewicht unter den Enten

Eine ganze neue Vogelart mit einem kuriosen Namen ist seit kurzem in der Wilhelma zu sehen: Zwei Magellan-Dampfschiffenten leisten den Pinguinen im Wasserbecken Gesellschaft. mehr





11.09.18
Aktionstag: Bienen mit anderen Augen sehen

Um ihren Honig herzustellen, haben Bienen ganz besondere Fähigkeiten entwickelt. Sie kommunizieren zum Beispiel untereinander, indem sie tanzen, und legen auf ihrer Nahrungssuche kilometerweite Strecken zurück. Wie genau die Bienen ihren Alltag meistern, ist am Sonntag, 16. September, Thema des Aktionstages „Bienen“. Dabei laden die beiden Imker Tobias Miltenberger und David Gerstmeier von...  mehr





10.09.18
Führung und Verkostung für Chilifreunde

Wer die Chilis der Wilhelma schon immer einmal probieren wollte, kann sich am kommenden Freitag unter kundiger Anleitung pikante Köstlichkeiten auf der Zunge zergehen lassen. Am 14. September bietet Marché International ein Buffet aus pikanten Kreationen. Denn aus den geernteten Früchten der Chili-Schau im Wintergarten werden nicht nur Samen für die Zucht gewonnen. Einige Sorten landen auch in...  mehr





10.09.18
„Brunhilde“ zieht hunderte Blicke auf sich

Nach langem Warten war am gestrigen Tag, 9. September 2018, endlich der große Moment für die Titanwurz „Brunhilde“ gekommen. mehr