Alle Meldungen im Überblick


21.02.22
Sprung im Zoo-Ranking: Wilhelma auf Platz 5 in Europa

Mit der Wilhelma geht es weiter voran. Das belegt auch die neueste Bewertung der besten Zoos Europas. In dem regelmäßigen Ranking schaffte sie einen kräftigen Sprung von Platz zehn auf Rang fünf. Oben stehen weiter der Tiergarten Schönbrunn in Wien sowie die Zoos in Leipzig und Zürich. Aus deutscher Sicht hat sonst nur noch der Zoo Berlin die Nase vor der Wilhelma. Den Tierpark Hellabrunn hat...  mehr





19.02.22
Das größte Tier der Wilhelma hat jetzt eine Patin: Giraffe Nyiri

Die Übernahme von Patenschaften für Tiere oder Pflanzen sind eine große Unterstützung für die Wilhelma – gerade in Pandemie-Zeiten, in denen die Einnahmen drastisch niedriger ausfallen, die Ausgaben für die Pflege der Tiere und Pflanzen aber unverändert bleiben. Mit den Spendengeldern werden verschiedenste Projekte zur Weiterentwicklung der Wilhelma gefördert.

Zu den beliebtesten...  mehr





09.02.22
Prächtige Kamelien: Vielfalt in Form, Duft und Geschmack

Vor einem Jahr fand die Kamelienblüte kein Publikum, weil die Wilhelma wegen Corona geschlossen war. Jetzt steht die altehrwürdige Sammlung in voller Pracht für Gäste bereit. 23 der Exemplare gehen noch auf König Wilhelm I. von Württemberg zurück und sind mindestens 177 Jahre alt. Seit damals haben die Gärtnerinnen und Gärtner der Wilhelma die Sammlung auf 19 Arten und rund 150 Sorten...  mehr





02.02.22
Wilhelma erweitert Online-Angebote für Schulklassen

Noch lässt Corona weiter keine Schulklassen-Führungen in der Wilhelma zu. Doch als einer der größten außerschulischen Lernorte in Baden-Württemberg kann der Zoologisch-Botanische Garten in Stuttgart auch den Fernunterricht der Klassen 4 bis 7 lebendig ergänzen. Ihre kostenlosen Online-Angebote haben die Pädagoginnen und Pädagogen für die Neuauflage überarbeitet und thematisch...  mehr





21.01.22
Neuauflage: „Impfen unter Palmen“ am 29.1. in der Wilhelma

Die Ansteckungszahlen mit COVID-19 erreichen immer neue Höhen. Deshalb beteiligt sich die Wilhelma mit ihrer Aktion „Impfen unter Palmen“ am Samstag, 29. Januar, erneut an der Immunisierungskampagne des Landes Baden-Württemberg. Die Gäste können sich zwischen 11 und 16 Uhr während ihres normalen Besuchs des Zoologisch-Botanischen Gartens nebenher gegen das Corona-Virus impfen lassen. Den...  mehr





21.01.22
Rückschau / Ausblick: Nach Aufwärtstrend geht Blick nach vorne

Nach einem tiefen Tal im ersten Corona-Jahr ging es 2021 für die Wilhelma wieder etwas bergauf. Deshalb kann sie eine befriedigende Bilanz ziehen und geht mit Tatendrang ihre vielseitigen Projekte beim Bau neuer Anlagen im jungen Jahr an. Hatte sich die Zahl der Besucherinnen und Besucher 2020 auf 805.000 glatt halbiert, erholte sie sich nun auf 995.000.

Die Rückschau 2021 und den...  mehr





19.01.22
Orang-Utan Batak vom Tierpark Hagenbeck in Wilhelma zu Gast

Einen besonderen Gast hat das Menschenaffenhaus zurzeit: Aus dem Tierpark Hagenbeck ist ein Orang-Utan zu Besuch. In Hamburg hatte „Batak“ als Neuzugang aus dem Zoo Leipzig die Zuchtgruppe in Schwung gebracht. Doch auf Dauer kann bei Orang-Utans nur ein dominantes Männchen den Ton angeben. Das soll in Hamburg der alteingessene „Tuan“ sein.

Nun hat Batak vorläufig Unterschlupf in der...  mehr