Alle Meldungen im Überblick


26.03.19
Magnolien tauchen den Maurischen Garten in ein Blütenmeer

Bei milden Tagen und kühlen Nächten entfaltet sich jetzt Schritt für Schritt ein traumhafter Farbrausch im Maurischen Garten. Der mit 69 Bäumen größte Magnolienhain diesseits der Alpen zeigt ein prachtvolles Naturschauspiel, das in voller Schönheit nur kurz zu erleben ist. Gut zwei Wochen lang gehört die historische Gebäudekulisse des früheren Königsparks allein dem puren Blütenmeer. Dann...  mehr





19.03.19
Anhänglicher Nachwuchskletterer bei den Klammeraffen

Bei den Goldstirn-Klammeraffen lässt sich ein silberfarbenes Jungtier mit hellblauen Augen entdecken. Am 1. Februar kam der kleine Tolga zur Welt, der aufgrund der meist frostigen Temperaturen bisher eher selten zu sehen war. Mit dem Einzug des Frühlings in den Zoologisch-Botanischen Garten genießt die Klammeraffen-Familie nun...  mehr





15.03.19
Junger Takin-Bulle: originelles Mischwesen aus dem Himalaya

Mit dem jungen Takin-Bullen "Roll" ist ein sonderliches Tier aus dem Himalaya eingezogen. Takine wirken wie ein Mischwesen: Es scheint, als hätte man einen Rinderkopf auf einen Ziegenkörper gesetzt und etwas Gämse, Elch und Gnu hineingemischt. Der dreijährige „Roll“ aus dem belgischen Zoo Planckendael ist der Nachfolger des Bullen „Bobbele“, der Ende des Jahres im Weltrekordalter von...  mehr





11.03.19
Zitrusschau: Von Limettenkaviar und Rosenduft

Bis zum 10. April zieht wieder das fruchtig-frische Zitronenaroma durch den Wintergarten der Wilhelma. Dort ist in der Sonderausstellung zwischen Moosfarn und Palmen die bunte Vielfalt der Zitrusfrüchte von der kleinen Kumquat bis zur gewichtigen Zitronat-Zitrone zu sehen. Warum die variantenreichen Erscheinungsformen dieser exotischen Früchte außerdem als Insektenschutz, Raumduft oder...  mehr





05.03.19
Jüngster Neuzugang ist Deutschlands größtes Krokodil

Nach 19 Jahren hat die Wilhelma unter ihren Krokodilen wieder einen kapitalen Bullen. Das Leistenkrokodil „Frederick“, das am späten Freitagabend, 1. März, aus Australien in Stuttgart eingetroffen ist, ist mit einer Länge von 4,31 Metern jetzt das größte Krokodil in Deutschland. Nach Tagen der Eingewöhnung ist die Halle ab Dienstag, 5. März, auch für Besucherinnen und...  mehr





01.03.19
Ein kleiner Goldschopf bei den Schwarzen Brüllaffen

Ein Paar neugieriger Knopfaugen lugt seit kurzem aus dem goldgelben Fell von Brüllaffen-Weibchen Montega hervor. Sie brachte am Freitag, 15. Februar, ihr erstes Jungtier zur Welt. Gemeinsam mit dem stolzen Vater Dichoso sind Mutter und Nachwuchs im Amazonienhaus zu sehen.  

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier:  mehr





18.02.19
Wilhelma verstärkt Engagement für Artenschutz weltweit

Die Wilhelma hat ihr Engagement für den Artenschutz in den vergangenen fünf Jahren deutlich ausgebaut, geht neuartige Projekte an und bezieht ihre Besucherinnen und Besucher stärker mit ein.

Die vollständige Pressemitteilung zur Bilanz und künftigen Strategie finden Sie hier:  mehr